Förderung ehrenamtliche Seniorenarbeit

Die Stadt Menden (Sauerland) ist bestrebt, den besonderen Bedürfnissen der älteren Menschen in Menden gerecht zu werden. Der ehrenamtlichen Arbeit mit den Senioren kommt ein hoher Stellenwert zu. Deshalb stellt die Stadt Menden (Sauerland) finanzielle Mittel für die Förderung der Seniorenarbeit zur Verfügung.

Die Seniorenarbeit dient den Bedürfnissen älterer Menschen nach Kommunikation, Information, Bildung und Freizeitgestaltung. Ziel der finanziellen Förderung ist es, Vereine, Verbände sowie Seniorengruppen dabei zu unterstützen, Bildungs-, Beratungs-, Informations- und Freizeitangebote für Senioren zu initiieren und durchzuführen.

Bei der finanziellen Förderung der Träger ehrenamtlicher Seniorenarbeit handelt es sich um eine freiwillige Zuwendung der Stadt Menden (Sauerland) im Rahmen der hierfür durch die kommunalpolitischen Entscheidungsträger zur Verfügung gestellten Haushaltsmittel. Ein Anspruch auf die Gewährung einer finanziellen Zuwendung besteht deshalb nicht.

Unten stehend finden Sie die Richtlinien zur Förderung der Seniorenarbeit sowie einen Antrag auf pauschale Förderung bzw. für besondere Projekte.

Kontakt

Team Soziales

Frau K. Hoppe

Adresse

Rathaus
Raum: C240
Neumarkt 5
58706 Menden

Sprechzeiten

TagUhrzeit
Mo - Fr 08:15 - 12:30
Do auch 14:30 - 17:30

Termine nach Vereinbarung

Kontakt

Fon: 02373 903-1506
Fax: 02373 903-10506
Mail: k.hoppe@menden.de