Rundfunkbeitragsbefreiung

Ab dem 01.01.2013 gilt: eine Wohnung – ein Beitrag.

Die Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht

Die Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht aus sozialen oder persönlichen Gründen für Personen mit geringem Einkommen, Altenheimbewohnern, Schwerbehinderten (Merkmal im Schwerbehindertenausweis beachten), Sonderfürsorgeberechtigten, Empfängern von Hilfe zum Lebensunterhalt u. a. kann beim Bürgerbüro beantragt werden.

Die Bewilligung wird jedoch nicht von der Stadt Menden (Sauerland) erteilt.

Die Stadt Menden (Sauerland) ist den betroffenen Personen bei der Antragsstellung behilflich.Ansprechpartner/innen sind die Mitarbeiter/innen des Bürgerbüros.

 

Befreiungen bzw. Ermäßigungen des Rundfunkbeitrags werden ausschließlich auf Antrag gewährt.

 

Näheres über die neuen Regelungen des Rundfunkbeitrages erfahren Sie hier.

 

Rechtsgrundlagen

Rundfunkbeitragsstaatsvertrag