Bürgerbus

Der Bürgerbus ist ein Kleinbus für bis zu acht Fahrgäste. Er fährt auf einem festgelegten Linienweg mit einem festen Fahrplan, hält an speziell ausgezeichneten Haltestellen und kann von jedermann genutzt werden. Bei der Linienplanung und der Wartung und Pflege des Busses sowie bei der Einweisung der Fahrer wird der Bürgerbus durch die MVG betreut. Zwar gibt es eigens für den Bürgerbus gestaltete Fahrscheine, aber die Tarife sind die der "großen" MVG-Linienbusse. Verantwortlich: Bürgerbusverein Bürgerbus Menden e. V.

http://www.buergerbus-menden.de/

Als zusätzliches Angebot bietet er in unregelmässigen Abständen - in Zusammenarbeit mit der Stadt Menden - nicht nur den neuen Bürgern, sondern allen interessierten Mendenern die Möglichkeit Stadt und Umgebung kennenzulernen. Die 2-stündige Fahrt, an der jeweils 7 Personen teilnehmen können, wird von ehrenamtlichen Stadtführern begleitet.