Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung

Die steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung erhalten Sie von der Finanzbuchhaltung (ehemals Stadtkasse) Menden.
Diese Bescheinigung dient als Nachweis gegenüber Behörden, dass keine Steuerrückstände bei der Stadt Menden (Sauerland) bestehen.

Die Vorlage einer solchen Bescheinigung ist u.a. Bestandteil der gewerberechtlichen Zulässigkeitsprüfung nach dem Gaststättengesetz.
Auch werden Aufträge von öffentlichen Stellen nur dann vergeben, wenn die steuerliche Unbedenklichkeit nachgewiesen werden kann.

Der Wohnsitz des Antragstellers oder der Firmensitz muss daher Menden sein.

Kosten

keine

Notwendige Unterlagen

Der Antrag kann formlos,ggfs. auch telefonisch gestellt werden.
Bei persönlicher Antragstellung bringen Sie bitte Ihren Personlausweis mit.

Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Kontakt

Team Finanzbuchhaltung

Frau A. Goldbach

Adresse

Rathaus
Raum: A 216
Neumarkt 5
58706 Menden

Sprechzeiten

TagUhrzeit
Mo - Fr 08:15 - 12:30
Do auch 14:30 - 17:30

Termine nach Vereinbarung

Kontakt

Fon: 02373 903-1441
Fax: 02373 903-1386
Mail: a.goldbach@menden.de

Frau S. Kolter

Adresse

Rathaus
Raum: A217
Neumarkt 5
58706 Menden

Sprechzeiten

TagUhrzeit
Mo - Fr 08:15 - 12:30
Do auch 14:30 - 17:30

Termine nach Vereinbarung

Kontakt

Fon: 02373 903-1448
Fax: 02373 903-589
Mail: stadtkasse@menden.de

Herr D. Rubke

Adresse

Rathaus
Raum: A 216
Neumarkt 5
58706 Menden

Sprechzeiten

TagUhrzeit
Mo - Fr 08:15 - 12:30
Do auch 14:30 - 17:30

Termine nach Vereinbarung

Kontakt

Fon: 02373 903-1447
Fax: 02373 903-1589
Mail: d.rubke@menden.de