Baulastenverzeichnis

  • Eintragung von Baulasten
  • Auskünfte aus dem Baulastenverzeichnis

Es gibt unterschiedliche Arten von Baulasten. Baulasten müssen nicht ausschließlich zu Lasten eines Grundstückes gehen, sondern können auch von Vorteil sein. Ihre Ansprechpartner/innen geben Ihnen gerne Auskunft.

Baulasten, die im Zusammenhang mit einem Bauvorhaben oder einer Teilung erforderlich werden, werden in das Baulastenverzeichnis der Stadt Menden (Sauerland) eingetragen.

Baulasten können vom Grundstückseigentümer nur vor dem Baulastenführer der Stadt Menden (Sauerland) oder vor einem Notar unterzeichnet werden.

Vor einem Grunderwerb empfiehlt es sich, Auskünfte aus dem Baulastenverzeichnis einzuholen bzw. einholen zu lassen.

Notwendige Unterlagen

Für die meisten Arten der Baulasten sind jeweils 4 amtliche Lagepläne vorzulegen, in denen die Baulastflächen vom Vermessungsbüro eingetragen werden.

Rechtsgrundlagen

  • Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen
    - Landesbauordnung (BauO NRW) -
  • Gebührengesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (GebG NRW)
  • Allgemeine Verwaltungsgebührenordnung (AVwGebO NRW)

Kontakt

Abt. Umwelt und Bauverwaltung

Herr S. Börsting

Adresse

Rathaus
Raum: A303
Neumarkt 5
58706 Menden

Sprechzeiten

TagUhrzeit
Mo - Fr 08:15 - 12:30
Do auch 14:30 - 17:30

Termine nach Vereinbarung

Kontakt

Fon: 02373 903-1564
Fax: 02373 903-1386
Mail: bauverwaltung@menden.de