Kontakt

Hauptstraße 48
58706
Menden
02373 903-1600

Öffnungszeiten

Hauptstelle Menden
Mo geschlossen
Di 10:00 - 17:00
Mi 15:00 - 19:00
Do 15:00 - 19:00
Fr 10:00 - 17:00
Sa 10:00 - 13:00

 

Nacht der Bibliotheken 2017 - The Place to be

Herzlich willkommen zur Nacht der Bibliotheken in der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden

 

Gemeinsam mit vielen verschiedenen Bibliotheken in NRW begehen wir am 10. März 2017 die Nacht der Bibliotheken

 

Machen Sie es sich gemütlich bei uns, lernen Sie unser Haus kennen. Und das mit Ihrer ganzen Familie. Genießen sie die kulinarischen Angebote unseres Lesecafés.

Von 18:00 bis 22:00 Uhr ist die Ausleihe und Rückgabe von Medien an der Ausleihtheke möglich. Bei Neuanmeldungen und Verlängerungen der Leseausweise, die bis Ende März fällig werden, schenken wir Ihnen einen Bonus von drei Monaten Lesezeit zusätzlich!

Ab 18:45 Uhr starten wir einen offenen Handarbeitstreff - Mit Nadeln Knäueln und Co im 1. OG

Von 19:00 bis 21:00 Uhr ist im 2. OG Gaming angesagt. Unter dem Motto "Playstation, Wii u  und Co" für alle, die Spaß am Spielen haben!

Von 19:30 bis 21:00 Uhr zeigen wir Euch Upcycling: Was man mit alten Büchern noch anstellen kann! Mitmachaktion im 2. OG

 

Unser komplettes Programm zum Ausdrucken finden Sie am Ende dieser Seite

 

The Place to be - Unsere Programmhighlights

Bilderbuchkino

Wir lesen ein Bilderbuch vor und zeigen dazu die Bilder auf einer Leinwand!

16:00 Uhr  "7 grummelige Grömmels und ein kleines Schwein" von Iris Wewer

Kinderbücherei, für Kinder ab 4, um Anmeldung wird gebeten!

Tel.: 02373   903-1638 oder stadtbuecherei@menden.de

 

18:00 Uhr "Günther Gans sucht einen Freund"  von Andreas Német u.

Hans Christian Schmidt

Kinderbücherei, für Kinder ab 4, um Anmeldung wird gebeten!

Tel.: 02373   903-1638 oder stadtbuecherei@menden.de

 


Morbide Schönheiten - Industriefotografie

Der Remscheider Fotograf Volkmar Specht
Der Remscheider Fotograf Volkmar Specht


18:15 Uhr    

Ausstellungseröffnung mit Fotos von Volkmar Specht

Im Zeitraum von 1992 bis heute hat er diverse Reisen innerhalb Deutschlands, zum Teil in die neuen Bundesländer unternommen, immer auf der Suche nach Motiven, die seinen speziellen Vorstellungen entsprechen. Insbesondere interessiert ihn, den Charme des Morbiden, der zum Beispiel nicht mehr benutzten Industrieanlagen innewohnt, mit der Kamera einzufangen.

Manche der gezeigten Motive sind so nicht wiederholbar, weil die Gebäude einer anderen Nutzung zugeführt wurden oder aber abgebrochen wurden. Insofern kommt einigen Bildern auch eine dokumentarische Aufgabe zu.

Musikalisch begleiten die Ausstellungseröffnung Kirsten Schärtl und Gina Friedrichs

1. Obergeschoss

Lego-Abend Bauen bis zum Umfallen


18:45 Uhr        Bauen mit Legosteinen

Kleine und große Kinder und ihre Eltern sind eingeladen zum Bauen bis zum Umfallen!

Kinderbücherei für Kinder ab 4

Dazu brauchen wir noch Legosteine. Wer zuhause welche übrig hat, darf die gerne in der Bücherei abgeben!

Wir planen, dieses Angebot auszubauen, so dass die Legobau-Tage regelmäßig stattfinden werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wohnzimmer Lesung mit TrioLit

TrioLit
Uta Baumeister, Martina Grünebaum, Maja Vandenwald


20:30 Uhr     

Pünktlich zur Nacht der Bibliotheken stellt TrioLit  zwei neue Bücher vor: Martina Grünebaum präsentiert ihren Katzenkrimi Katzenwetter.

Maja Vandenwald präsentiert weitere 101 gereimte Kurzkrimis in Shortmord 2

Der Eintritt ist frei, wir haben aber nur 40 Plätze,  deshalb bitten wir um vorherige


Platzreservierung unter 02373/903-1646 oder stadtbuecherei@menden.de,   Stichwort  TrioLit

Medienraum, 1. OG