<Januar 2018>
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Hier finden Sie Hinweise auf unsere Veranstaltungen

Unser Veranstaltungsüberblick

Lesemäusestunde für Kinder ab 4

Vorlesen und Basteln heißt hier das Motto. Mittwochs ab 16:00 Uhr mit Monika Holzgreve und Karin Wallentin. Die genauen Termine werden  auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht.

Mini-Lesemäusestunde für Kinder ab 18 Monaten mit Begleitung

Fingerspiele, Kinderlieder und noch viel mehr. Die einzelnen Termine werden auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Veranstaltungssuche

[ Eine neue Veranstaltung anmelden ]





BildWannWas und wo
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
22.01.2018
10:00 Uhr
Lürbker Heimatkrippe
"Westfälische Krippenlandschaft vom 1. Dezember bis 2. februar

800 Jahre Dorfgeschichte werden als Modellbaulandschaft hinter dem hell beleuchteten Garagenfenster dargestellt

Wo: Krippenfenster am Eilinger Kamp 26 in Menden Lürbke
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
23.01.2018
10:00 Uhr
Lürbker Heimatkrippe
"Westfälische Krippenlandschaft vom 1. Dezember bis 2. februar

800 Jahre Dorfgeschichte werden als Modellbaulandschaft hinter dem hell beleuchteten Garagenfenster dargestellt

Wo: Krippenfenster am Eilinger Kamp 26 in Menden Lürbke
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
24.01.2018
10:00 Uhr
Lürbker Heimatkrippe
"Westfälische Krippenlandschaft vom 1. Dezember bis 2. februar

800 Jahre Dorfgeschichte werden als Modellbaulandschaft hinter dem hell beleuchteten Garagenfenster dargestellt

Wo: Krippenfenster am Eilinger Kamp 26 in Menden Lürbke
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
25.01.2018
10:00 Uhr
Lürbker Heimatkrippe
"Westfälische Krippenlandschaft vom 1. Dezember bis 2. februar

800 Jahre Dorfgeschichte werden als Modellbaulandschaft hinter dem hell beleuchteten Garagenfenster dargestellt

Wo: Krippenfenster am Eilinger Kamp 26 in Menden Lürbke
Mini-Lesemäuse-Team
Mini-Lesemäuse-Team
25.01.2018
16:00 Uhr
Mini-Lesemäuse-Stunde

Fingerspiele, Kinderlieder und erste Bilderbücher

Wo: Dorte-Hilleke-Bücherei Menden
25.01.2018
20:00 Uhr
Kabarettabend mit Matthias Jung
Generation Teenietus - Pfeifen ohne Ende?

Matthias Jung ist studierter Diplom-Pädagoge und ein Jugend-Experte auf deutschen Kabarett-Bühnen. Er nimmt Sie mit auf eine Reise ins Unbekannte: In die Welt der heutigen Jugendlichen und Teenager. Sie leben laut! Und wir haben nicht die leiseste Ahnung! Matthias Jung kommt zur Hilfe.

Wo: Theater Am Ziegelbrand Menden
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
26.01.2018
10:00 Uhr
Lürbker Heimatkrippe
"Westfälische Krippenlandschaft vom 1. Dezember bis 2. februar

800 Jahre Dorfgeschichte werden als Modellbaulandschaft hinter dem hell beleuchteten Garagenfenster dargestellt

Wo: Krippenfenster am Eilinger Kamp 26 in Menden Lürbke
26.01.2018
20:00 Uhr
Suche impotenten Mann fürs Leben

Die Männer wollen eigentlich immer nur das Eine ? und dabei sind sie auch auf diesem Gebiet keine wahren Überflieger. Das findet zumindest Carmen, die genug hat vom Experimentieren und daher eine Anzeige aufgibt: ?Suche impotenten Mann fürs Leben? ? in der Hoffnung, dass ohne Sex eher die Konversation, die sinnvollen Freizeitaktivitäten, der Respekt und die kleinen Zärtlichkeiten im Vordergrund stehen. Dass dieser Plan nicht aufgehen kann, ist fast zwangsläufig. Und so durchkreuzt der charmante, kluge und attraktive David Carmens Kandidatenschau und verliebt sich sofort in sie. Dass er alles andere als impotent ist, verschweigt er ihr wohlweislich zunächst, um nicht stehenden Fußes wieder weg geschickt zu werden?

Basierend auf dem gleich­­­namigen Erfolgsroman von ­Gaby Hauptmann hat ­Florian Battermann ein wunderbar lockeres und herrlich amüsantes Theaterstück geschrieben, mit dem ihm das Kunststück gelungen ist, das Thema ?Frau sucht Mann? von einer gänzlich neuen Seite zu beleuchten. Eine witzige und frivole Frauenkomödie, die bereits als Roman ein absoluter Bestseller war.

Wo: M.A.T. - Theater aus der Fabrik
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
27.01.2018 Lürbker Heimatkrippe
"Westfälische Krippenlandschaft vom 1. Dezember bis 2. februar

800 Jahre Dorfgeschichte werden als Modellbaulandschaft hinter dem hell beleuchteten Garagenfenster dargestellt

Wo: Krippenfenster am Eilinger Kamp 26 in Menden Lürbke
27.01.2018
19:00 Uhr
Was dem einen recht ist -AUSVERKAUFT-
Theater Wilhelmshöhe

Komödie mit Saskia Vester, Norbert Heckner u.v.m.

Wo: Wilhelmshöhe Menden
27.01.2018
20:00 Uhr
Suche impotenten Mann fürs Leben

Die Männer wollen eigentlich immer nur das Eine ? und dabei sind sie auch auf diesem Gebiet keine wahren Überflieger. Das findet zumindest Carmen, die genug hat vom Experimentieren und daher eine Anzeige aufgibt: ?Suche impotenten Mann fürs Leben? ? in der Hoffnung, dass ohne Sex eher die Konversation, die sinnvollen Freizeitaktivitäten, der Respekt und die kleinen Zärtlichkeiten im Vordergrund stehen. Dass dieser Plan nicht aufgehen kann, ist fast zwangsläufig. Und so durchkreuzt der charmante, kluge und attraktive David Carmens Kandidatenschau und verliebt sich sofort in sie. Dass er alles andere als impotent ist, verschweigt er ihr wohlweislich zunächst, um nicht stehenden Fußes wieder weg geschickt zu werden?

Basierend auf dem gleich­­­namigen Erfolgsroman von ­Gaby Hauptmann hat ­Florian Battermann ein wunderbar lockeres und herrlich amüsantes Theaterstück geschrieben, mit dem ihm das Kunststück gelungen ist, das Thema ?Frau sucht Mann? von einer gänzlich neuen Seite zu beleuchten. Eine witzige und frivole Frauenkomödie, die bereits als Roman ein absoluter Bestseller war.

Wo: M.A.T. - Theater aus der Fabrik
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
28.01.2018
10:00 Uhr
Lürbker Heimatkrippe
"Westfälische Krippenlandschaft vom 1. Dezember bis 2. februar

800 Jahre Dorfgeschichte werden als Modellbaulandschaft hinter dem hell beleuchteten Garagenfenster dargestellt

Wo: Krippenfenster am Eilinger Kamp 26 in Menden Lürbke
28.01.2018
14:00 Uhr
Familienzeit...
immer sonntags

Familienzeit .... richtet sich an alle Eltern und Großeltern mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter, die Freude am gemeinsamen Spiel und Sport haben!

Wo: Sporthalle der Gemeinschafts-Grundschule Platte Heide ( ehemals Anne-Frank-Schule ) Papnebusch
28.01.2018
18:00 Uhr
Treffpunkt Klang am Sonntag Abend
Ein Leben im Gleichklang

Einmal im Monat am Sonntag Abend lädt Regina Voß(Integraler Coach) alle interessierten Frauen zum Treffpunkt Klang ein und bietet dort die Möglichkeit:

- sich neu kennenzulernen

- sich wiederzusehen

- sich einzustimmen

- sich auszutauschen

- Ausgleich zu erfahren

- Energie zu tanken

- neue Impulse mit zunehmen

- bei sich anzukommen

- seine Sinne zu beleben

- Klang zu erfahren

Wo: Familienzentrum DER Obsthof
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
29.01.2018
10:00 Uhr
Lürbker Heimatkrippe
"Westfälische Krippenlandschaft vom 1. Dezember bis 2. februar

800 Jahre Dorfgeschichte werden als Modellbaulandschaft hinter dem hell beleuchteten Garagenfenster dargestellt

Wo: Krippenfenster am Eilinger Kamp 26 in Menden Lürbke
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
30.01.2018
10:00 Uhr
Lürbker Heimatkrippe
"Westfälische Krippenlandschaft vom 1. Dezember bis 2. februar

800 Jahre Dorfgeschichte werden als Modellbaulandschaft hinter dem hell beleuchteten Garagenfenster dargestellt

Wo: Krippenfenster am Eilinger Kamp 26 in Menden Lürbke
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
31.01.2018
10:00 Uhr
Lürbker Heimatkrippe
"Westfälische Krippenlandschaft vom 1. Dezember bis 2. februar

800 Jahre Dorfgeschichte werden als Modellbaulandschaft hinter dem hell beleuchteten Garagenfenster dargestellt

Wo: Krippenfenster am Eilinger Kamp 26 in Menden Lürbke
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
01.02.2018
10:00 Uhr
Lürbker Heimatkrippe
"Westfälische Krippenlandschaft vom 1. Dezember bis 2. februar

800 Jahre Dorfgeschichte werden als Modellbaulandschaft hinter dem hell beleuchteten Garagenfenster dargestellt

Wo: Krippenfenster am Eilinger Kamp 26 in Menden Lürbke
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
Lürbker Heimatkrippe / Krippenfenster
02.02.2018
10:00 Uhr
Lürbker Heimatkrippe
"Westfälische Krippenlandschaft vom 1. Dezember bis 2. februar

800 Jahre Dorfgeschichte werden als Modellbaulandschaft hinter dem hell beleuchteten Garagenfenster dargestellt

Wo: Krippenfenster am Eilinger Kamp 26 in Menden Lürbke
02.02.2018
20:00 Uhr
Suche impotenten Mann fürs Leben

Die Männer wollen eigentlich immer nur das Eine ? und dabei sind sie auch auf diesem Gebiet keine wahren Überflieger. Das findet zumindest Carmen, die genug hat vom Experimentieren und daher eine Anzeige aufgibt: ?Suche impotenten Mann fürs Leben? ? in der Hoffnung, dass ohne Sex eher die Konversation, die sinnvollen Freizeitaktivitäten, der Respekt und die kleinen Zärtlichkeiten im Vordergrund stehen. Dass dieser Plan nicht aufgehen kann, ist fast zwangsläufig. Und so durchkreuzt der charmante, kluge und attraktive David Carmens Kandidatenschau und verliebt sich sofort in sie. Dass er alles andere als impotent ist, verschweigt er ihr wohlweislich zunächst, um nicht stehenden Fußes wieder weg geschickt zu werden?

Basierend auf dem gleich­­­namigen Erfolgsroman von ­Gaby Hauptmann hat ­Florian Battermann ein wunderbar lockeres und herrlich amüsantes Theaterstück geschrieben, mit dem ihm das Kunststück gelungen ist, das Thema ?Frau sucht Mann? von einer gänzlich neuen Seite zu beleuchten. Eine witzige und frivole Frauenkomödie, die bereits als Roman ein absoluter Bestseller war.

Wo: M.A.T. - Theater aus der Fabrik
03.02.2018
11:00 Uhr
Schmarotzerhaus, Poenigeturm mit Hexenschreinen und Stadtmodell
Besichtigung mit kurzen Führungen und Informationen

Das Schmarotzerhaus An der Stadtmauer 5 gibt Einblicke in das Handwerker- und Alltagsleben in einem Mendener "Arme-Leute-Haus" zwischen 1709 und 1930. Der mittelalterliche Poenigeturm in der Turmstraße öffnet seine trutzigen Mauern und kann bis unter das Dach erobert werden. Die dauerhafte Ausstellung "47 Hexenschreine " der Künstlerinnen Ulla Brockfeld und Dagmar Müller macht den Turm zum Kunst- und Geschichtsort. Gleichzeitig kann das Stadtmodell, das Menden in der Zeit um 1830 zeigt, im 1.OG des Rathauses am Neumarkt besichtigt werden (ohne Führung)

 

 

Wo: Schmarotzerhaus (An der Stadtmauer 5), Poenigeturm (Turmstraße), Stadtmodell 1. OG neues Rathaus