<Juli 2018>
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Hier finden Sie Hinweise auf unsere Veranstaltungen

Unser Veranstaltungsüberblick

Lesemäusestunde für Kinder ab 4

Vorlesen und Basteln heißt hier das Motto. Mittwochs ab 16:00 Uhr mit Monika Holzgreve und Karin Wallentin. Die genauen Termine werden  auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht.

Mini-Lesemäusestunde für Kinder ab 18 Monaten mit Begleitung

Fingerspiele, Kinderlieder und noch viel mehr. Die einzelnen Termine werden auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Veranstaltungssuche

[ Eine neue Veranstaltung anmelden ]





BildWannWas und wo
20.04.2018
07:30 Uhr
Ausstellungseröffnung "Weitblick"
Künstlerin Anna Aßmann stellt aus

Seit einiger Zeit schon arbeitet Anna Aßmann seriell und erschließt sich durch die differenzierten Abwandlungen eines Themas Schritt für Schritt ihre Motive.

In den Arbeiten der hier zu betrachtenden Reihe ?Weitblicke? ? ?Blickfelder? expandieren Raum und Zeit zu dehnbaren Begriffen, die Natur erhält ihren eigenen ungezügelten Ausdruck, der sich auf das Ursprüngliche, Archaische reduziert: Erde, Wasser, Feuer, Licht und Vegetation.

Wo: Foyer des Neuen Rathauses
20.04.2018
19:00 Uhr
Lendringsen im Frühling
Stadtteilfest

Stadtteilfest mit Kirmes, Kleinkunst, Lifemusik auf der großen Bühne.

Viele Verkaufssände auf der für den Verkehr gesperrten Hauptstr.

Der Sonntag ist ein "Verkaufsoffener Sonntag" und lädt zum bummeln ein.

Wo: Lendringsen Ortsmitte
21.04.2018
10:00 Uhr
Ausstellungseröffnung "Weitblick"
Künstlerin Anna Aßmann stellt aus

Seit einiger Zeit schon arbeitet Anna Aßmann seriell und erschließt sich durch die differenzierten Abwandlungen eines Themas Schritt für Schritt ihre Motive.

In den Arbeiten der hier zu betrachtenden Reihe ?Weitblicke? ? ?Blickfelder? expandieren Raum und Zeit zu dehnbaren Begriffen, die Natur erhält ihren eigenen ungezügelten Ausdruck, der sich auf das Ursprüngliche, Archaische reduziert: Erde, Wasser, Feuer, Licht und Vegetation.

Wo: Foyer des Neuen Rathauses
Lego® für Groß und Klein / Stadt Menden
Lego® für Groß und Klein / Stadt Menden
21.04.2018
10:30 Uhr
LEGO®Tag
Jeden ersten und dritten Samstag im Monat

Am LEGO®Tag haben kleine und große Baumeister die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und nach Herzenslust zu bauen!
Möglich ist dies an jedem ersten und dritten Samstag im Monat in der Kinderbuchabteilung der Dorte-Hilleke-Bücherei.

Wo: Dorte-Hilleke-Bücherei Menden
21.04.2018
11:00 Uhr
Lendringsen im Frühling
Stadtteilfest

Stadtteilfest mit Kirmes, Kleinkunst, Lifemusik auf der großen Bühne.

Viele Verkaufssände auf der für den Verkehr gesperrten Hauptstr.

Der Sonntag ist ein "Verkaufsoffener Sonntag" und lädt zum bummeln ein.

Wo: Lendringsen Ortsmitte
Elisabeth von Westrem als Braut des Freiherrn Bernhard Adolf von Dücker
Elisabeth von Westrem als Braut des Freiherrn Bernhard Adolf von Dücker
21.04.2018
11:00 Uhr
menden in love
Stadt- und Museumsführung auf den Spuren von Mendener Liebespaaren

Er beschenkte sie mit dem kostbarsten Brautgeschenk, das damals vorstellbar war: mit einem seidenen Fächer aus China. Für seine junge Gemahlin war Bernhard Adolf von Dücker nichts zu teuer. Von Ritter Goswin und Richenza von Ardey bis zu Rudolf Schmöle und Hermine Basse reichen die glücklichen wie tragischen Liebesgeschichten aus Menden. Stadt- und Museumsführung mit kurzer Power-Point-Präsentation von Museumsleiterin Jutta Törnig-Struck

Wo: Museum für Stadt- und Kulturgeschichte Menden
21.04.2018
20:00 Uhr
Kalender Girls

Wie stellt man sich einen Frauenklub in Yorkshire vor? Genauso: altmodische Aktivitäten wie Marmeladekochen, Kalenderherstellen, Stricken um diese Dinge für karikative Zwecke zu verkaufen. Letzten Endes dienen diese Aktivitäten nur dem Zweck, die Freundschaft der Frauen zu pflegen, die Alltagssorgen zu vergessen und gegen die nicht gerade beliebte Clubvorsitzende zu rebellieren.

Als dann Annies Mann John an Krebs erkrankt und stirbt, möchten sie den von allen geschätzten John ein Denkmal setzen. Dafür braucht man Geld. Die Art und Weise unterscheidet sich aber von ihren bisherigen Aktivitäten. Die Clubvorsitzende wird entmachtet und unter der Regie von Chris und Annie werden die Clubmitglieder bei ihren normalen Aktivitäten fotografiert. Nicht ganz normal, sondern nackt.

Der Kalender wird ein Riesenerfolg, die Medien berichten und die Freundschaft der Frauen wird auf die Probe gestellt.

Ein Theaterstück, welches die Themen Jugendwahn, Freundschaft und Frauensolidarität auf witzige und berührende Weise zeigt.

Ein Theaterstück basierend auf dem gleichnamigen Film ?Calender Girls?.

Wo: M.A.T. - Theater aus der Fabrik