Arbeitslosmeldungen und vieles mehr ohne Termin wieder in Menden möglich

Das Gebäude der Agentur für Arbeit an der Walramstraße von aussen.

Die Agentur für Arbeit Iserlohn teilt mit:

Die Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit Menden (Walramstraße 7) hat zum 1. Juli 2017 ihre Öffnungszeiten und das Dienstleistungsangebot geändert. Kunden aus Menden und Balve sind nun mit ihren Erstanliegen in der Geschäftsstelle Menden richtig und dies an fünf Tagen der Woche. Der Standort Menden hat wieder eine eigene Eingangszone erhalten. Kundinnen und Kunden aus Menden und Balve können ihre Anliegen wie beispielsweise Arbeitslosmeldungen oder Terminvergaben ohne Termin zu den folgenden Zeiten in der Walramstraße 7 in Menden platzieren:

  • Mo-Mi, Fr: 07.30 - 12.30 Uhr
  • Do: 07.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Diese Änderungen gelten seit dem 01.07. Die Kolleginnen Gabi Sommer, Claudia Manthey, Anja Köditz und Angelika Strotkötter erklären: „In der Vergangenheit fanden in der Geschäftsstelle Menden nur noch terminierte Beratungsgespräche bei Arbeitsvermittlern oder Berufs- und Rehaberatern statt. Anliegen ohne Termin wurden telefonisch über unsere Hotline oder in Geschäfts-stellen Iserlohn platziert. Ab 1. Juli gelten für unsere Kundinnen und Kunden kurze Wege und wir sind die Ansprechpartnerinnen, wenn es darum geht, bei Erstanliegen wie Arbeitslosmeldun-gen und Terminvergaben weiterzuhelfen. Kommen Sie also nach Menden. Wir helfen Ihnen weiter."

Weitere Informationen bekommen Sie hier.