Kontakt

Neumarkt 5
58706
Menden
02373 903-1427
02373 903-101427

Finanzsteuerung, Beteiligungen und Controlling

Haushaltspläne der Stadt Menden (Sauerland)

Im Haushaltsplan werden in detaillierten Einzelpositionen alle im Haushaltsjahr (= Kalenderjahr) voraussichtlich eingehenden Erträge und Einzahlungen (Gebühren, Beiträge, Steuern, Landeszuschüsse etc.) und die zu leistenden Aufwendungen und Auszahlungen (Baumaßnahmen, Personalaufwendungen, Zuschüsse an Vereine und Verbände, Sachaufwendungen etc.) aufgelistet. Der Haushaltsplan gliedert sich in einen Ergebnis- und Finanzplan sowie in Teilplänen nach Produktbereichen und Produkten.
Mehr zu diesem Thema Haushaltsplan unter Menden A - Z.

Gliederung

Band I:   Statistische Daten, Haushaltssatzung, Vorbericht, Ergebnis- und Finanzplan, Teilergebnispläne der Produktbereiche, Investitionsplanung

Band II:  Teilergebnispläne der Produkte

Band III: Haushaltssanierungsplan

Jahresabschlüsse der Stadt Menden (Sauerland)

Hier finden Sie die Jahresabschlüsse der Stadt Menden (Sauerland).

Gesamtabschlüsse und Beteiligungsberichte der Stadt Menden (Sauerland)

Die Stadt Menden hat gem. § 116 Gemeindeordnung NRW seit dem Jahr 2010 jährlich einen Gesamtabschluss aufzustellen. Der Beteiligungsbericht ist dem Gesamtabschluss entsprechend § 117 Gemeineordnung NRW als Anlage beigefügt.

Controllingberichte der Stadt Menden (Sauerland)

Das Finanzcontrolling soll der unterjährigen Haushaltssteuerung dienen. Zusammen mit allen Produktverantwortlichen werden Prognosen auf Produktebene erstellt, die dann zu einer gesamtstädtischen Prognose verdichtet wird. Neben der (konsumtiv orientierten) Ergebnisrechnung, ergänzt um Ziele und Kennzahlen, sollen Investitionen und Risiken ebenfalls Berücksichtigung finden.