Kontakt

Böingser Weg 5
58710
Menden
02373 1798304

Kulturrucksack: Workshop-Programm für Kinder und Jugendliche

Gemeinsames Angebot der Städte Menden und Fröndenberg für 2017

Birgit Mescher (Stadt Fröndenberg), Jana Zimmermann, Benjamin Bähner und Marcus Kilwing (Stadt Menden)
Birgit Mescher (Stadt Fröndenberg), Jana Zimmermann, Benjamin Bähner und Marcus Kilwing (Stadt Menden)

„Upcycling - aus Alt mach Neu", „Manga/Comic zeichnen wie die Profis" oder ein Video-Workshop. Das sind nur drei der Workshops, die die Städte Menden und Fröndenberg in diesem Jahr in den „Kulturrucksack 2017" gepackt haben. Ein buntes und abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren, die sich sonst in den Sommerferien möglicherweise zu Hause langweilen würden. Denn diese Kurse und Workshops finden über die kompletten Som-merferien verteilt und auch darüber hinaus statt. Die einzelnen Veranstaltungen gehen in der Regel eine Woche lang, ca. zwei Stunden pro Tag. Das ganze Programm wurde jetzt vorgestellt und kann in der Broschüre „Kulturworkshops 2017" nachgelesen werden. Dort steht auch, wie und wo man sich anmelden kann. Die Broschüre wurde bereits an den Schulen beider Städte verteilt, liegt aber auch in den Jugendtreffs und Bürgerbüros aus.
In den vergangenen Jahren gab es dieses Angebot für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien immer als „Kulturcamp", an zwei Wochen am Stück. Ab diesem Jahr wird das Angebot erst-malig auf einen längeren Zeitraum gestreckt. Und das entspricht auch der Kernidee des landesweiten Projekts „Kulturrucksack NRW": Kindern und Jugendlichen Kultur und Kreativität langfristig näher zu bringen.

Weitere Infos: Das Projekt „Kulturrucksack NRW" ist ein Programm des Landes Nordrhein-Westfa-len und hat seit 2012 das Ziel, Kindern und Jugendlichen die Tür zu Kunst und Kultur zu öffnen. Der Städteverbund Fröndenberg/Menden war von Anfang an dabei. Nachdem in den vergangenen Jahren die Workshops an einer zentralen Stelle entweder in Menden oder Fröndenberg stattge-funden haben, finden die einzelnen Projekte und Workshops dieses Jahr an unterschiedlichen Veranstaltungsorten statt. Dadurch möchten wir noch mehr Kindern und Jugendlichen den Weg zu den vielfältigen Kulturangeboten unserer Städte ebnen. Es gibt viele spannende, altersge-mäße, kulturelle Angebote, die nicht nur für alle Kinder und Jugendliche aus Menden und Frön-denberg erreichbar, sondern auch bezahlbar sind.
www.kulturrucksack.nrw.de

Das komplette Programm als Download