Kommunales Kino -Oscar-

Seit Januar 1986 bietet das Kulturbüro der Stadt Menden (Sauerland) in Kooperation mit dem Palasttheater das Kommunale Kino "Oscar" an. Die Filme werden im Kinocenter Menden, Twiete 33, im wöchentlichen Rhythmus gezeigt. Das "Oscar"-Programm beginnt jeweils um 20:00 Uhr.

Wir bitten Sie darum, bestellte Kinokarten (Tel.-Nr.: 02373 / 1704902) 30 Minuten vor Filmbeginn abzuholen.
Kosten: 5,- € pro Person.

 

Aktuelles Programm:

26.02.2018: Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott
05.03.2018: Basmati Blues
12.03.2018: Der Wein und der Wind
19.03.2018: Schloss aus Glas

 

"Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott"
Montag, 26.02.2018 20:00 Uhr

Dauer: 132 Minuten
Drama
FSK ab 12
USA 2017
Regie: Stuart Hazeldine
DarstellerInnen: Sam Worthington, Octavia Spencer, Radha Mitchell, Tim McGraw, Megan Charpentier, Gage Munroe u. a.

Der Familienvater Mackenzie Allen Philips (Sam Worthington) erlebt eine der schlimmsten Erfahrungen, die ein Mensch machen kann. Auf einem Camping-Ausflug verschwindet seine jüngste Tochter Missy (Amélie Eve) spurlos. Alle Indizien weisen darauf hin, dass das Mädchen ermordet wurde. Vier Jahre nach ihrem Verschwinden bekommt Mack einen ungewöhnlichen Brief. Der anonyme Absender, der mit einem ominösen „Papa“ unterzeichnet hat, möchte, dass Mack zu dem Ort des Unglücks zurückkehrt. Von Trauer und Schuldgefühlen zerfressen, sieht Mack hier eine Chance, mit dem Geschehenen abzuschließen. Doch wer verbirgt sich hinter dem Pseudonym? Ist es etwa der Mörder des Mädchens oder ein unbekannter Wohltäter? Ist das vielleicht ein schlechter Scherz? In der abgelegenen Waldhütte angekommen, trifft Mack auf ungewöhnliche Gesellschaft in Form von Gott (Octavia Spencer), Jesus (Aviv Alush) und dem Heiligen Geist (Sumire Matsubara). Diese Begegnung macht einen nachhaltigen Eindruck auf Mack und lässt ihn seine bisherige Existenz überdenken.

"Basmati Blues"
Montag, 05.03.2018 20:00 Uhr

Dauer: 106 Minuten
Tragikomödie, Drama
FSK ab 0
USA 2017
Regie: Dan Baron
DarstellerInnen: Brie Larson, Scott Bakula, Donald Sutherland u. a.


Der genetisch veränderte Basmati-Reis, den Linda (Brie Larson) gemeinsam mit ihrem Vater Ben (Scott Bakula) im Labor erzeugt, ist für die Wissenschaftler ein echter Durchbruch. Prompt wird die Forscherin deshalb von ihrem Boss Gurgon (Donald Sutherland) nach Indien aufs Land geschickt, wo sie den neuen Reis an die dort ansässigen Bauern verkaufen soll.

Aus ihrer gewohnten Lebenswelt gerissen, muss Linda sich vor Ort mit Hilfe von Einheimischen wie Rajit (Utkarsh Ambudkar) allerdings zunächst erst einmal zurechtfinden, bevor sie ihrer Mission nachkommen kann. So brillant sie aber auch als Wissenschaftlerin sein mag, so weiß sie doch nicht, dass ihr Designer-Reiskorn das Leben der Farmarbeiter zerstören könnte, denen sie eigentlich helfen will.

"Der Wein und der Wind"
Montag, 12.03.2018 20:00 Uhr

Dauer: 114 Minuten
Drama
FSK ab 0
Frankreich 2017
DarstellerInnen: Pio Marmai, Ana Girardot, Francois Civil u. a.

Als Jean (Pio Marmaï) von einer zehnjährigen Weltreise zurück in die französische Heimat kommt, liegt sein Vater im Sterben. Er hinterlässt ein Weingut in der traditionellen Weinanbau-Region Burgund, das jedoch schon lange keinen Profit mehr abwirft. Nach dem Tod des Vaters muss Jean gemeinsam mit seinen beiden Geschwistern Juliette (Ana Girardot) und Jérémie (François Civil) entscheiden, wie das Geschäft weitergeht.

"Schloss aus Glas"
Montag, 19.03.2018 20:00 Uhr

Dauer: 128 Minuten
Drama
FSK ab 12
USA 2017
DarstellerInnen: Brie Larson, Ella Anderson, Naomi Watts u. a.

Das Leben ist für Jeannette Walls eine Mischung aus Abenteuer und Alptraum, denn ihr ganzes bisheriges Leben musste sie mit ihren Eltern und ihren drei Geschwistern durch die USA vagabundieren. Oft müssen die Kinder hungern und in zerschlissener Kleidung herumlaufen. Immer wieder begeben sie sich in die Wüstenstädte im Südwesten der USA oder zelten in den Bergen. Ihr Vater verspricht dem jungen Mädchen, dass sie eines Tages in einem Schloss aus Glas wohnen werden, doch das Lügengebilde der Eltern steht vor dem Zusammenbruch.