Was ist "Inklusion"?

Inklusion - Jeder Mensch wird in seiner Individualität von der Gesellschaft akzeptiert und hat die Möglichkeit, in vollem Umfang an ihr teilzuhaben oder teilzunehmen. Unterschiede und Abweichungen werden im Rahmen der sozialen Inklusion bewusst wahrgenommen, aber in ihrer Bedeutung eingeschränkt oder gar aufgehoben. Ihr Vorhandensein wird von der Gesellschaft weder in Frage gestellt noch als Besonderheit gesehen. Normal ist vielmehr die Vielfalt, das Vorhandensein von Unterschieden. Die einzelne Person ist nicht mehr gezwungen, nicht erreichbare Normen zu erfüllen, vielmehr ist es die Gesellschaft, die Strukturen schafft, in denen sich Personen mit Besonderheiten einbringen und auf die ihnen eigene Art wertvolle Leistungen erbringen können.
Quelle: Wikipedia ("Inklusion - Soziologie")

 

"Was ist Inklusion"

... wird von der "Aktion Mensch" in einem kurzen Video erklärt

Die Umsetzung des "Nationalen Aktionsplans"

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales erklärt per Video den Begriff "Inklusion"