Anmeldeverfahren

zum Besuch einer Kindertageseinrichtung in Menden

Das Anmeldeverfahren für die Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen in Menden wird ab dem Anmeldeverfahren für das Kindergartenjahr 2018/2019 (Beginn des Kindergartenjahres am 01.08.2018) verändert.

Erstmalig in der Anmeldewoche für das Kindergartenjahr 2018/19 in der Zeit vom

13.11.2017 bis 17.11.2017

werden in den Kindertageseinrichtungen in Menden nur noch Anmeldungen mit Vorlage der Kita-Karte entgegengenommen.

Die Anmeldung erfolgt weiterhin direkt in der Kindertageseinrichtung.

Die Kita-Karte wird in diesem Jahr an alle Familien verschickt, in denen mind. ein Kind im Alter von bis zu fünf Jahren lebt und das nach den - dem Team Tagesbetreuung -  vorliegenden Unterlagen noch keine Kindertageseinrichtung besucht.

Mit der Karte werden ebenfalls umfassende Informationen zum  Verfahren zugesandt.

Sollte die Kita-Karte bis zum Beginn der Anmeldewoche nicht zugeschickt worden sein, sollte Kontakt zur Abt. Jugend und Familie – Team Tagesbetreuung aufgenommen werden.

Nach Abschluss des ersten Aufnahmeverfahrens mit der Kita-Karte wird diese Seite überarbeitet und um das weitere Verfahren in den Folgejahren ergänzt.

Die Kindertagespflege wird vom Sozialdienst katholischer Frauen (SKF) organisiert. Weitere Informationen dazu hier: SKF - Familiäre Kindertagesbetreuung.