Gärten

Hummelbesuch beim Kriechenden Günsel (Pflanze)

Der umweltgerechte Garten

Ein lebendiger Garten, in dem es summt, zwitschert, zirpt, raschelt, flattert, hüpft, krabbelt, umherflitzt wirkt belebend und wohltuend für die Seele, einerseits entspannend durch die Ablenkung vom Alltag andererseits spannend durch ständig neue interessante Beobachtungen von kaum merklichen bis zu auffälligen, teils lustigen Verhaltensweisen oder Hochleistungen unserer tierischen Mitbewohner.

Offene Gärten im Ruhrbogen

2018 werden wieder private Gärten der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Möchten Sie teilnehmen? Dann melden Sie sich bitte bis zum 30.11.2017 an.

Nachbarschaftsstreit (Lärm/Grenzbepflanzung)

Rasenmähen am Abend, Geruchsbelästigung durch andauerndes Grillen, Bäume auf der Grenze, spielende und tobende Kinder, einmal nicht “Guten Tag“ gesagt… Der Anlass für einen Nachbarschaftsstreit ist so mannigfaltig und teilweise auch so nichtig, dass man sich dies kaum vorstellen kann.

"Chemische Keule" gefährdet unsere Gewässer

Aus aktuellem Anlass weist die Umwelt- und Bauverwaltung daraufhin, dass der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln auf befestigten Flächen, wie Wege, Bürgersteige, Terrassen und Garagenzufahrten grundsätzlich verboten ist.