Kontakt

Neumarkt 5
58706
Menden
02373 903-1606

Haushaltsbefragung im Rahmen der Einzelhandelsuntersuchung

Um eine zukunftsfähige Weiterentwicklung des Einzelhandels in Menden zu ermöglichen, hat die Stadt Menden die Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes in Auftrag gegeben. Teil der Fortschreibung ist unter anderem eine online durchgeführte Haushaltsbefragung. Hier haben Sie die Möglichkeit, an der Befragung teilzunehmen.

Zum Fragebogen

Um eine planerische Grundlage für eine zukunftsfähige Weiterentwicklung des Einzelhandels in Menden zu erhalten, hat die Stadt Menden die Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes in Auftrag gegeben. Diese Untersuchung wird von der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbH (GMA), Köln, durchgeführt.
Grundlage der Fortschreibung sind umfangreiche Erhebungen und Befragungen. Dazu zählen u. a. eine telefonisch und online durchgeführte Haushaltsbefragung der Bürgerinnen und Bürger in Menden und im Umland sowie eine persönlich durchgeführte Befragung der Mendener Einzelhändler.
Die Bürgerbefragung wird ab dem 8. November bis zum 29. November 2017 durchgeführt. Dabei sollen u. a. Meinungen und Anregungen zur Einzelhandelssituation und zur Stadtbildgestaltung erfasst werden. Alle Bürger haben die Möglichkeit, Kritik, Wünsche, Vorstellungen und Anregungen zum Einzelhandelsstandort Menden zu äußern. Um ein möglichst umfassendes Meinungsbild der örtlichen Kunden abbilden zu können, bittet die Stadt um eine rege Teilnahme an den Befragungen. Die Mitarbeiter der GMA rufen in der Zeit vom 8. November bis zum 29. November 2017 an; an der Befragung können Sie auch online teilnehmen.
Die GMA ist verpflichtet, sämtliche Angaben streng vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzuleiten. Alle Datenschutzauflagen werden erfüllt; Einzeldaten werden weder der Stadt noch sonstigen Personen zugänglich gemacht.
Bei Rückfragen steht bei der Stadt Menden Frau Heike Schulz (Tel: 02373 903 1606) und bei der GMA Herr Stephan Eckert (Tel. 0221 9894380) gerne zur Verfügung.