Wir machen Menden
... fit für die Ausbildung!

Die Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Mendener Schulen sind die zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die den Bestand und die Weiterentwicklung der heimischen Wirtschaft und damit unsere Stadt sichern!

 Foto der Ausbildungsinitiative

Auch der Wirtschaftsstandort Menden ist wie alle anderen von den Auswirkungen des Älterwerdens der Bevölkerung bei gleichzeitiger sinkender Geburtenrate betroffen. Die Zahl der erwerbsfähigen Bevölkerung wird stärker als die Zahl der Einwohner abnehmen. Unternehmen werden um qualifizierte Auszubildende wesentlich stärker als bisher werben müssen.

Während in den letzten Jahren viele Ausbildungsplatzsuchende keinen ihren Wünschen entsprechenden Ausbildungsplatz bekamen, so wird dieses schon in einigen wenigen Jahren anders sein, da dann das Ausbildungsplatzangebot größer als die Nachfrage sein wird. Aus diesem Grunde sind die Schülerinnen und Schüler der Mendener Schulen in Zusammenarbeit mit den Unternehmen bestmöglich auf den Einstieg in das Berufsleben vorzubereiten.

In unserer Stadt gibt es seit vielen Jahren vielfältige intensive Kooperationen zwischen Stadt, Wirtschaftsförderungsgesellschaft, SIHK zu Hagen, Handwerkskammer Südwestfalen, Bundesagentur für Arbeit, Initiativkreis Mendener Wirtschaft, Forum Schmelzwerk, Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis, Rotary Club, Schulen und Unternehmen. Sie alle helfen engagiert und sehr erfolgreich, unsere Stadt auch im Ausbildungssektor zukunftsfähig zu gestalten.

Titelblatt der Broschüre

Ausbildungsbroschüre Menden

Alles Wissenswerte rund um das Thema "Ausbildung in Menden" als Download (pdf).