Mendener Abendmarkt

Einladung am Freitag zum Treffen, Einkaufen und Genießen!

Rechtzeitig zum Feierabend eröffnet die WSG Menden am 17. Mai 2019 ab 17 Uhr den ersten Mendener Abendmarkt im Herzen der Innenstadt.

Der Platz vor dem Alten Rathaus verwandelt sich an diesem Abend in einen Ort zum Einkaufen, Verweilen, Genießen und Freunde treffen. Die 16 Aussteller bieten den Besuchern einen quali-tativ hochwertigen und ausgewogenen Angebots-Mix aus frischen und lokalen Produkten wie Gemüse, Obst und Fleisch, Delikatessen sowie kreativen Waren und einer Kunstaustellung mit Verkauf. Mit einer Mischung aus mediterranen Gerichten und Getränken präsentieren sich hei-mische Gastronomen und laden mit kulinarischer Vielfalt zum Schlemmen ein. Darüber hinaus haben die Besucher die Gelegenheit dem einen oder anderen Aussteller bei der der Produktion ihrer Waren über die Schulter zu schauen, sich inspirieren zu lassen und Neues zu probieren.

„Einige Aussteller bieten Ihre außergewöhnlichen Waren zum Erkunden und Ausprobieren an wie z. B. einen „Secco-Karl“ mit Aperitif-Balsam-Essig, Safran-Süßigkeiten, diverse Weinsorten oder heimische neue Biersorten“, verrät Melanie Kersting als Projektverantwortliche von der WSG Menden.

Live Musik auf dem Platz
Als zusätzliche Bereicherung für die Veranstaltung hat die WSG zudem zwei unterschiedliche kleine Live-Konzerte organisiert. Zum Start wird der Singer-Songwriter Sem Seiffert aus Köln mit seiner rauchig, dunkel gefärbten Stimme sowie seiner Gitarre die Besucher während der Veran-staltung begleiten. Seine persönlich geprägten Songs sind an den unterschiedlichsten Orten in Europa entstanden. Musikalisch eine Kombination aus Folk, Rock, mit hier und da ein wenig Blues, etwas Jazz und Pop, jedoch nicht in eine Schublade zu stecken. Ab 19 Uhr verführt dann das Kölner Jazz TRIO „feliz“ die Besucher in eine traumhaft sommerlich musikalische Welt aus Jazz, Swing, Lateinamerikanischer Musik und Soul. Die Musik ist dabei sehr authentisch, exklusiv und begeistert durch virtuose und solistische Dar-bietungen.

verlängerte Öffnungszeiten und Wochenmarkt
Aber auch außerhalb des Marktes laden an diesem Abend zahlreiche Händler der Innenstadt die Besucher zum entspannten Shoppen mit verlängerten Öffnungszeit, bis zum Teil 21 Uhr, ein.
Zusätzlich zum Abendmarkt findet der morgendliche Wochenmarkt wie gewohnt statt. Die Aus-steller des Wochenmarktes am Morgen sind nicht dieselben wie die am Abend.

„Wir hoffen, dass dieses für Menden neue Veranstaltungskonzept von zahlreichen Besuchern, auch über Mendens Stadtgrenze hinaus, angenommen wird. Wir denken durchaus darüber nach, so einen Eventmarkt zukünftig in den Sommermonaten öfter stattfinden zu lassen“, berichtet Melanie Kersting. „Wie es aussieht, spielt auch noch das Wetter mit, so dass einem entspannten Besuch der Mendener Innenstadt nach Feierabend an diesem Freitag nichts im Wege steht. Aus Lärmschutzgründen muss die Veranstaltung um 21 Uhr beendet werden – aber die Mendener Gastronomie bietet über den Markt hinaus im Anschluss noch zahlreiche Optionen, den Abend ausklingen zu lassen“, so Kersting weiter.

Sem Seiffert, Foto: Robert France
feliz, Foto: Felix Heydemann