"Mendener Sommer"

Marleys Ghost
Konzert mit der Band "Marley's Ghost"

Mit dem "Mendener Sommer" bringt das Kulturbüro an lauen Sommerabenden ultimative Musik aus aller Welt in die Innenstadt und ist immer wieder ein Veranstaltungsdauerbrenner:

Live-Musik zum Nulltarif unter freiem Himmel und darüber hinaus noch ausgelassene Stimmung in der Innenstadt! Umsonst und draussen - im Herzen der Stadt!

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 20.00 Uhr auf der Bühne vor dem Alten Rathaus der Stadt Menden, bei schlechter Witterung unter dem Zeltdach des neuen Rathauses. Für kühle Getränke ist natürlich gesorgt!

Finanziell unterstützt wird diese Veranstaltungsreihe von der Mendener Bank eG und der Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer-Menden.

Wer an die Karibik denkt, denkt automatisch auch an Reggae. Bob Marley hat den jamaikanischen Reggae berühmt gemacht und das Gefühl, das er mit seiner Musik vermittelt hat, lebt weiter. Mit der mitreißenden, authentischen und Energie transportiert die Band „Marley’s Ghost“ nicht nur die Musik und die vielen großen Songs Bob Marleys, sondern auch seine Message.
Frontmann Sebastian Sturm verkörpert dabei den „King of Reggae“, dessen unverwechselbare Stimme ihm schon oft in seiner musikalischen Laufbahn den Ruf eingebracht hat, die „deutsche Stimme Bob Marleys“ zu sein. Der charismatische Sänger ist ein leidenschaftlicher Frontmann, der das Publikum mitreißt und die Besucher regelrecht in seinen Bann zieht! Die Band „Marley‘s Ghost“ steht für energetischen Reggae voller Herzblut und Leidenschaft, die jeder Fan des „King of Reggae“ zu schätzen wissen wird.

Termine

  • 19.07.19 20:00 - 22:30 Uhr