Das Hallenbad Menden

Das Hallenbad verfügt über zwei verschiedene Becken:

  • Wassertemperatur: 28°C
  • Beckengröße: 25m x 12,5m
  • Wassertiefe: 1,20m - 3,50m
  • Anzahl der Bahnen: 5
  • Startblöcke: 5
  • Sprungbrett: 1m
  • Sprungturm: 3m

  • Wassertemperatur: 31°C
  • Beckengröße: 12,5m x 8m
  • Wassertiefe: 0,9m - 1,3m
  • kleine Rutsche für Kinder

Ein separates Baby- oder Kleinkinderbecken ist nicht vorhanden. Das Lehrschwimmbecken eignet sich auf Grund der Wassertemperatur allerdings zum Schwimmen mit Babys oder Kleinkindern.

Neben den regulären Umkleidekabinen für Damen und Herren und der separaten geräumigen Umkleidekabine für Menschen mit einer Schwer- oder Gehbehinderung verfügt das Hallenbad auch über einen familienfreundlichen Umkleidebereich mit Wickeltisch.

Das Hallenbad verfügt neben einem Beckenlifter noch über weitere Ausstattungsmerkmale, die Menschen mit einer Schwer- oder Gehbehinderung den Besuch des Mendener Hallenbades erleichtern:

  • separater Eingang mit Aufzug
  • zusätzliche geräumige Umkleidekabine
  • Beckenlifter
  • Rollstühle für den Badbetrieb
  • separate Sonderparkplätze für Schwerbehinderte (ausgeschildert)

 

 

Bei weiteren Fragen zur Ausstattung steht Ihnen das Bäderteam vor Ort selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Nach oben