Bürgerbeauftragte

Zum Aufgabenspektrum der Bürgerbeauftragten gehören die Förderung des Bürgerschaftlichen Engagements und der Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern, die Unterstützung eines von gegenseitiger Verantwortung geprägten Miteinanders der Generationen sowie die Umsetzung innovativer Ansätze in der Inklusions- und Seniorenarbeit.

Ziel ist es, durch die Entwicklung passgenauer Angebote und Projekte eine beteiligungsorientierte und nachhaltige Zukunftsgestaltung der Stadt Menden zu etablieren.

Wir unterstützen und fördern das ehrenamtliche Engagement in Menden. Die Ehrenamtskarte, das Heinzelwerk, die Aktion Mendener Ehrenamtlich Tätige oder auch das Fortbildungsangebot der VHS sind nur einige Beispiele für gelebtes Enagement. Erfahren Sie hier mehr über die vielfältigen Initiativen, Aktionen und Angebote in Menden.


Inklusion bedeutet, dass jeder Mensch mit seinen Stärken und Schwächen, Fähigkeiten und Fertigkeiten als vollwertiges Mitglied der Gesellschaft so akzeptiert wird, wie er ist. Schädigungen von Körper und Geist sind Teil unserer Realität, Menschen mit Behinderung Teil unserer Gesellschaft.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Aktionen und Aktivitäten.

Die Initiative "MITmachen (Menden Inklusion Teilhabe)" finden Sie hier.