Bürgerbeauftragte

Zum Aufgabenspektrum der Bürgerbeauftragten gehören die Förderung des Bürgerschaftlichen Engagements und der Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern, die Unterstützung eines von gegenseitiger Verantwortung geprägten Miteinanders der Generationen sowie die Umsetzung innovativer Ansätze in der Inklusions- und Seniorenarbeit.

Ziel ist es, durch die Entwicklung passgenauer Angebote und Projekte eine beteiligungsorientierte und nachhaltige Zukunftsgestaltung der Stadt Menden zu etablieren.

Impfen-Unterstützung für bedürftige Bürger:innen

Für viele Bürger:innen stellt die Fahrt in das Impfzentrum des Märkischen Kreises in Lüdenscheid eine große Herausforderung dar. Viele haben Angehörige oder Bekannte, die unterstützen und die Fahrten übernehmen. Andere verfügen über die finanziellen Mittel, die Fahrten durch heimische Taxiunternehmen durchführen zu lassen.

Es gibt jedoch Personen, denen all diese Unterstützungsmöglichkeiten nicht zur Verfügung stehen. Wir arbeiten hier an einer Lösung, diese bedürftigen Bürger:innen gezielt unterstützen zu können.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter:innen des Seniorentreffs unter der Telefonnummer 02373/ 903-1298 gerne zur Verfügung.

Bitte bleiben Sie gesund!

Kontakt

  • Frau I. Schieferdecker

     02373 903-1298
    Adresse | Sprechzeiten |