"FuN"- Familie und Nachbarschaft

"FuN" bedeutet Spaß, Familie und Nachbarschaft

"FuN" bietet Ihnen ein Programm mit Spaß und Spiel, das Sie als komplette Familie anspricht und gleichzeitig Kontakt zu anderen Familien in Ihrem Stadtteil ermöglicht. Dieses Familienbildungsprogramm bietet Ihnen:

  • gemeinsames Erleben im Spiel und bei angeleiteten Übungen
  • positives Familienklima und Stärkung des Familienzusammenhalts
  • mehr Sicherheit in Ihrer Elternrolle
  • gezielte Eltern-Kind Aktionen
  • Begleitung bei wertschätzender Kommunikation und Bearbeitung von Familienkonflikten
  • einen positiven Blick auf Ihre familiären Fähigkeiten, auf Ihre persönliche "Schatzkiste"

"FuN" ist wertschätzend , anerkennend, gefördernd und stützend angelegt. Es beruht auf gemeinsamen Aktivitäten, festigt Beziehungen und schafft eine gute Anbindung in Ihrem Stadtteil und den jeweiligen Kitas und Familienzentren.

"FuN" gibt es in verschiedensten Programmvarianten, die im Bereich Familienbildung der Stadt Menden angeboten werden.

"FuN" findet in verschiedenen Mendener Stadtteilen in den jeweiligen Familienzentren nach Anmeldung statt

  • FuN- Familie Eltern und Kinder von 3- 6 Jahren
    • Familienzentrum Zeisigstraße,  Kita und Familienzentrum Platte Heide, Kita und Familienzentrum TriCasa
  • FuN- Kleinkind Eltern und Kinder  von 1,5- 3,5 Jahren
    • Familienzentrum Zeisigstraße, Kita und Familienzentrum TriCasa
  • FuN- Baby Eltern und Kinder von 0- 1,5 Jahren
    • Kita und Familienzentrum TriCasa
  • FuN- join! Eltern und Kinder von 0-8 Jahren; hier steht die Begegnung von Zuwandererfamilien und Stadtteilfamilienim Mittelpunkt des Programms
    • Kita und Familienzentrum TriCasa

 

Kontakt

  • Frau H. Schwantge

     02373 903-8561
    Adresse | Sprechzeiten | Details