Sport in Menden

Die Mendenerinnen und Mendener sind einfach sportbegeistert!

Ob in der Halle oder draußen in der Natur, ob als Freizeitvergnügen oder aber wettkampforientiert: Fast jede Sportart findet in Menden Anhänger und kann hier ausgeübt werden.

Tauchen Sie auf den nachfolgenden Seiten ein in das vielseitige und abwechslungsreiche Angebot, das Menden an Sportmöglichkeiten zu bieten hat.

In Menden kommt nahezu jeder Sportfan auf seine Kosten!

Kostenfreie Schnupperkurse für ukrainische Kinder

Die Stadt Menden lädt euch gemeinsam mit den Sportvereinen zu kostenfreien Schnupperkursen ein!

06.05.2022 Handball | 13.05.2022 Budo | 20.05.2022 Fußball | 03.06.20222 Basketball
jeweils 14:00 bis 16:00 Uhr

Hier gibt's weitere Infos!

 

Tag der Städtebauförderung - der Sport ist mit dabei!

Deutschlandweit ist am 14. Mai der Tag der Städtebauförderung und der Sport ist mit den Projekten Huckenohl-StadionSporthalle Am Habicht und Sport in neuem Licht vertreten! Über das StadtMarketing Menden gibt es ein Gewinnspiel, bei dem es attraktive Preise für die Teilnehmer:innen zu gewinnen gibt. Also los - Projekte erkunden, Fragen beantworten und z. B. einen mendenGutschein im Wert von 240 Euro gewinnen!. 

Schließung des Hallenbads wegen Revisionsarbeiten

Von Samstag, 18.06.2022, bis einschließlich Sonntag, 24.07.2022, ist das Hallenbad wegen Revisionsarbeiten geschlossen. In der Zeit werden alle notwendigen Reparaturarbeiten durchgeführt und die Filteranlagen kontrolliert. Außerdem wird die Schwimmbadtechnik gewartet und das komplette Bad gründlich gereinigt. Alle Schwimmbegeisterten können sich dann im Bürgerbad Leitmecke austoben. Inhaber einer Jahreskarte des Hallenbads zahlen im Bürgerbad einen ermäßigten Eintrittspreis! Frisch aufgehübscht geht der Badebetrieb im Hallenbad dann wieder am Montag, 25.07.2022, um 6:00 Uhr los!

Egal ob sportliche Disziplin, Freizeitspaß oder Erholung: In den beiden Mendener Bädern kann jeder seine Art des Schwimmens entdecken.

Sowohl drinnen als auch draußen - das Hallenbad Menden und das Bürgerbad Leitmecke ermöglichen allen Wasserfreunden das Schwimmen, Planschen oder Tauchen zu jeder Jahreszeit.


In Menden gibt es insgesamt 17 Turn- und Sporthallen, die sowohl für den Schulsport als auch für den Vereinssport genutzt werden. In 7 Einfach-Hallen, 7 Zweifach-Hallen und 3 Dreifach-Hallen können die unterschiedlichsten Sportarten ausgeübt werden. Daneben verfügt Menden über 2 Gymnastikhallen sowie 2 Mehrzweckhallen, die überwiegend von Schulen und Sportvereinen genutzt werden. Außerdem haben die Sportlerinnen und Sportler die Möglichkeit, in 3 Kraftäumen an Geräten zu trainieren, Darüber hinaus bieten 7 Sportplätze in Menden jede Menge Möglichkeiten für Sport an der frischen Luft. 

Aufgrund seiner einzigartigen geographischen Lage und landschaftlichen Schönheit verdient dabei das Huckenohl-Stadion besondere Erwähnung. Für einen „offenen Lauftreff“ steht das Stadion in den Wintermonaten (November - März) dienstags in der Zeit von 19.00 bis 20.00 Uhr allen Interessierten zur Verfügung. Zudem wird das Stadion zurzeit mit Bundesmitteln aufwändig saniert und modernisiert.

Eine Übersicht aller städtischen Indoor- und Outdoor-Sportflächen finden Sie hier:


Neben den vielen öffentlichen und privaten Sportstätten, gibt es im Mendener Stadtgebiet auch eine Viezahl von öffentlichen frei zugänglichen Sportstätten.

Eine Übersicht finden Sie hier!


Die Sportanlage ist trotz zahlreicher Reparaturen in den zurückliegenden Jahren an vielen Stellen schadhaft, muss in größerem Umfang saniert und im Rahmen einer Gesamtplanung zukunftsfähig aufgestellt werden. Dank einer Bundesförderung werden in den nächsten Jahren rund 3,65 Mio. Euro investiert. 


Die Stadt Menden ermöglicht allen Erstklässlern, während ihrer Grundschulzeit ein Jahr Sport zu treiben oder sich in einem kultutreibenden Verein zu engagieren - und das kostenlos!


In Anerkennung des Sports in seiner gesundheitspolitischen, pädagogischen und sozialen Bedeutung fördert die Stadt Menden die Mendener Sportvereine. Über die Richtlinie zur besonderen finanziellen Förderung der Sportvereine in der Stadt Menden und im Rahmen der jeweils vom Rat bereitgestellten Haushaltsmittel können Mendener Sportvereine Anträge zur Förderung allgemeiner Anliegen, Jugendfördermittel, für Vereinsjubiläen und besondere Sportveranstaltungen sowie zur Erstattung von Mitgliedsbeiträgen aus der Erstklässleraktion stellen. 


Als Gemeinschaft der Mendener Sportvereine kümmert sich der Stadtsportverband Menden e. V. um die unterschiedlichsten Sportprojekte und vertritt die Interessen der Sportvereine. Außerdem ehrt der Stadtsportverband im Rahmen der Veranstaltung "Best of Sports" jährlich verdiente Mendener Sportlerinnen und Sportler.