Sport in Menden

Die Mendenerinnen und Mendener sind einfach sportbegeistert!

Ob in der Halle oder draußen in der Natur, ob als Freizeitvergnügen oder aber wettkampforientiert: Fast jede Sportart findet in Menden Anhänger und kann hier ausgeübt werden.

Tauchen Sie auf den nachfolgenden Seiten ein in das vielseitige und abwechslungsreiche Angebot, das Menden an Sportmöglichkeiten zu bieten hat.

In Menden kommt nahezu jeder Sportfan auf seine Kosten!

Das Hallenbad ist leider geschlossen!

Defekt an der Heizungsanlage sorgt für kurzfristige Schließung

Bei kurzfristigen Reparaturarbeiten an der Heizungsanlage wurde festgestellt, dass diese leider nicht wie geplant während des laufenden Betriebes behoben werden konnten. Es wurde festgestellt, dass sowohl der Heizkessel als auch der Wärmetauscher defekt sind und teilweise erneuert werden müssen. Aus diesem Grund muss das Hallenbad leider ab sofort für mindestens 2-3 Wochen geschlossen werden. Weitere Informationen über die Öffnung des Hallenbades werden frühzeitig bekannt gegeben.

Das Team des Hallenbades bittet um Verständnis!

Noch bis zum 15. August Zuschüsse für allgemeine Anliegen beantragen!

In diesem Jahr können die Mendener Sportvereine noch bis zum 15. August 2020 Zuschüsse für allgemeine Anliegen beim Team Schule und Sport beantragen. Gefördert werden investive Vorhaben der Vereine, also Einzelmaßnahmen im Wert von über 800,00 Euro. Jeder Verein kann mehrere Anträge stellen. Die maximale Förderhöhe je Antrag beträgt 50 % der Vorhabenkosten, maximal 5.000,00 Euro. Das Antragsformular finden Sie hier.

Egal ob sportliche Disziplin, Freizeitspaß oder Erholung: In den beiden Mendener Bädern kann jeder seine Art des Schwimmens entdecken.

Sowohl drinnen als auch draußen - das Hallenbad Menden und das Bürgerbad Leitmecke ermöglichen allen Wasserfreunden das Schwimmen, Planschen oder Tauchen zu jeder Jahreszeit.


In Menden gibt es insgesamt 17 Turn- und Sporthallen, die sowohl für den Schulsport als auch für den Vereinssport genutzt werden. In 7 Einfach-Hallen, 7 Zweifach-Hallen und 3 Dreifach-Hallen können die unterschiedlichsten Sportarten ausgeübt werden. Daneben verfügt Menden über 2 Gymnastikhallen sowie 2 Mehrzweckhallen, die überwiegend von Schulen und Sportvereinen genutzt werden. Außerdem haben die Sportlerinnen und Sportler die Möglichkeit, in 3 Kraftäumen an Geräten zu trainieren, Darüber hinaus bieten 7 Sportplätze in Menden jede Menge Möglichkeiten für Sport an der frischen Luft. 

Aufgrund seiner einzigartigen geographischen Lage und landschaftlichen Schönheit verdient dabei das Huckenohl-Stadion besondere Erwähnung. Für einen „offenen Lauftreff“ steht das Stadion in den Wintermonaten (November - März) dienstags in der Zeit von 19.00 bis 20.00 Uhr allen Interessierten zur Verfügung. Zudem wird das Stadion zurzeit mit Bundesmitteln aufwändig saniert und modernisiert.

Eine Übersicht aller städtischen Indoor- und Outdoor-Sportflächen finden Sie hier:


Neben den vielen öffentlichen und privaten Sportstätten, gibt es im Mendener Stadtgebiet auch eine Viezahl von öffentlichen frei zugänglichen Sportstätten.

Eine Übersicht finden Sie hier!


Die Sportanlage ist trotz zahlreicher Reparaturen in den zurückliegenden Jahren an vielen Stellen schadhaft, muss in größerem Umfang saniert und im Rahmen einer Gesamtplanung zukunftsfähig aufgestellt werden. Dank einer Bundesförderung werden in den nächsten Jahren rund 3,65 Mio. Euro investiert. 


Die Stadt Menden ermöglicht allen Erstklässlern, während ihrer Grundschulzeit ein Jahr Sport zu treiben oder sich in einem kultutreibenden Verein zu engagieren - und das kostenlos!


Im Sommer 2019 fanden in Kooperation mit dem Stadtsportverband Menden e.V. und der WSG Menden erstmalig die Mendener Sportwochen statt. Unter dem Motto "Fit.Umsonst.Draußen." wurde im Rahmen des Förderprojekts "Sport im Park" des Landessportbunds NRW den Sportinteressierten ein abwechslungsreiches Programm geboten.

 


In Anerkennung des Sports in seiner gesundheitspolitischen, pädagogischen und sozialen Bedeutung fördert die Stadt Menden die Mendener Sportvereine. Über die Richtlinie zur besonderen finanziellen Förderung der Sportvereine in der Stadt Menden und im Rahmen der jeweils vom Rat bereitgestellten Haushaltsmittel können Mendener Sportvereine Anträge zur Förderung allgemeiner Anliegen, Jugendfördermittel, für Vereinsjubiläen und besondere Sportveranstaltungen sowie zur Erstattung von Mitgliedsbeiträgen aus der Erstklässleraktion stellen. 


Als Gemeinschaft der Mendener Sportvereine kümmert sich der Stadtsportverband Menden e. V. um die unterschiedlichsten Sportprojekte und vertritt die Interessen der Sportvereine. Außerdem ehrt der Stadtsportverband im Rahmen der Veranstaltung "Best of Sports" jährlich verdiente Mendener Sportlerinnen und Sportler.