Industriemuseum Menden

Ab jetzt dauerhaft geöffnet!

Das Gut Rödinghausen in Lendringsen wurde in den vergangenen Jahren aufwändig saniert. Während an der Dauerausstellung zur Mendener Industriegeschichte noch gebaut wird, können das Herrenhaus selbst sowie die aktuellen Sonderausstellungen aber bereits zu den regulären Öffnungszeiten besichtigt werden.

In einer neuen Dauerausstellung wird demnächst die Industriegeschichte Mendens und der Region präsentiert. Daneben werden jährlich Sonderausstellungen aus den Bereichen Kunst und Kulturgeschichte gezeigt. Im wunderschönen Park, der zwischen Hönne und Herrenhaus gelegen ist, finden dann regelmäßig Veranstaltungen statt wie zum Beispiel das zweiwöchige Kunstfest Passagen, das jedes Jahr Ende August startet.

Aktuelles

Ali Moraly und Susanne Wendel

East meets West

Ein besonderer Konzertabend 

am Freitag, 07. Februar 2020  um 19.00 Uhr

Unter dem Motto „East meets West“ füllen der syrische Geiger Ali Moraly  und die bekannte Pianistin Susanne Wendel den stimmungs­vollen Kaminsaal auf Gut Rödinghausen mit arabischen und westlichen Klängen. Das Programm des außergewöhnlichen Konzertes verbindet Sonaten von Mozart und Schostakowitsch mit einem Stück des syrischen Komponisten Shafi Badreddin.

Der Eintritt in Höhe von 10,- € geht als Spende an den Museums- und Heimatverein Menden e.V. Die Karten  können erworben werden beim Stadtmuseum, Marktplatz 3,  und auf Gut Rödinghausen sowie an der Abendkasse.