Gruppenangebote

Warum immer alleine spielen? Die Städt. Musikschule Menden bietet eine Vielzahl musikalischer Angebote in der Gruppe an. Hier eine kleine Auswahl an Möglichkeiten, die sicherlich auch noch ausbaufähig sind. Die Musikschule ist immer offen, für neue Ideen und Vorschläge.

Rockbands

Das Zusammenspiel in der Band ist ein Ziel vieler Musikschüler. Die Instrumentallehrer des Bereiches Rock- und Jazzmusik fördern jede Initiative der Schüler, um Bandformationen zusammenzustellen. In der Musikschule sind einige sehr erfahrene Band-Coaches beschäftigt. Hören kann man dies bei den vielen Veranstaltungen in der Stadt, bei denen unsere Rockbands auftreten.
Bei Nachfrage können unsere Rock-/Jazzspezialisten auch das Coaching für bestehende Bands übernehmen. Meldet Euch und macht einen Termin zum Kennenlernen.


Akkordeonensembles

Für Fortgeschrittene
Eines der traditionsreichsten Ensembles der Musikschule ist das Akkordeonensemble. Durch regelmäßigen Konzerte und durch die Teilnahme an vielen Veranstaltungen ist es überregional von Bedeutung.
 

Für Kinder
Das junge Akkordeonensemble ist offen für alle Schüler, die erste Erfahrungen im gemeinsamen Musizieren machen möchten.

Infos über Einstiegsmöglichkeiten gibt der Ensembleleiter, Nikola Komatina.


Querflötenensemble

Ein neues Flötenensemble ist gerade im Aufbau. Das ist ein guter Zeitpunkt für interessierte Nachwuchsflötisten, denn die Gruppe freut sich noch über neue Mitglieder.

Infos über Einstiegsmöglichkeiten gibt die Ensembleleiterin, Kirsten Schertl.


Ensemble für Alte und Neue Musik

Das Ensemble für Alte Musik ist ein großes Experimentierfeld. Die Auswahl der Musikstücke richtet sich nach den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die sich anmelden. Neben Blockflöten können Cello, Oboe, Violine und Cembalo zum Einsatz kommen.

Das Enseble wird geleitet von Antje Heinemann.