Gymnasium an der Hönne

Das Städtische Gymnasium an der Hönne ist unterhalb des Schulzentrums direkt am gleichnamigen Fluss "Hönne" zu finden. Es ist zum Schuljahresbeginn 2015/2016 offiziell aus dem Heilig-Geist-Gymnasium und dem Walram-Gymnasium hervorgegangen.

 

Das Gymnasium teilt sich auf zwei Standorte auf. Am Hauptstandort in der Walramstraße werden die Jahrgänge 7 bis Q2 unterrichtet. Das Sekretariat wird dort von Frau Rebbert und Frau Bonnekoh geführt. Die Jahrgänge 5 und 6 befinden sich im ca. 500m entfernten Teilstandort des Gymnasiums in der Wilhelmstraße, wo Frau Clausius als Ansprechpartnerin im Sekretariat zur Verfügung steht.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Schulsekretariat oder besuchen Sie die Homepage des Gymnasiums an der Hönne Menden. hier


Standort Walramstraße


Standort Wilhelmstraße

Das Foto zeigt das Gebäude des Gymnasiums an der Hönne in der Wilhelmstraße von der Vorderseite.
Das Foto zeigt das Gebäude des Gymnasiums an der Hönne in der Wilhelmstraße von der Rückseite.
Das Foto zeigt die Turnhalle des Teilstandortes des Gymnasiums. Zu sehen ist die Eingangstür mit Spielgeräten auf dem Schulhof im Vordergrund