Einzelhandelskonzept der Stadt Menden (Sauerland)

Der Rat der Stadt Menden (Sauerland) hat in seiner Sitzung am 13.11.2007 das Einzelhandelskonzept in seiner Endfassung vom November 2007 als städtebauliches Entwicklungskonzept gemäß § 1 Abs. 6 Nr. 11 BauGB beschlossen.

Zahlreiche Einzelhandelsprojekte wurden auf dieser Grundlage zwischenzeitlich entwickelt und gesteuert, so dass das Einzelhandelskonzept sich als bindende Zielsetzung und Handlungsanweisung der Stadt Menden bewährt und als unerlässlich erwiesen hat.

Zwischenzeitlich hat sich jedoch das Erfordernis ergeben, das Einzelhandelskonzept zu überarbeiten und fortzuschreiben. Die aktuelle Einzelhandelssituation hat sich deutlich verändert gegenüber dem damaligen Erfassungszeitpunkt. Einige Einzelhandelsprojekte wurden bereits umgesetzt (z.B. Bahnhofsbebauung) oder befinden sich in der Entwicklung (z.B. Nordwallcenter). Weitere Betriebe planen umfassende Veränderungen (z.B. Kaufland), Anfragen oder Anträge für weitere Vorhaben liegen vor (Evidal, Schmelzwerk). Für all diese Entwicklungen ist die Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes zwingend erforderlich.