Neues Rathaus

Fördermaßnahme des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)
LED-Innenbeleuchtung Rathaus am Neumarkt

Die Stadt Menden (Sauerland) erhält für die Sanierung der LED-Innenbeleuchtung des Rathause, respektive für die Bereiche Foyer, Treppenhaus und Archiv Bundes-Zuwendungen (Förderkennzeichen 03K15259). Vom 01.02.2021 bis 31.01.2022 ist die Umsetzung bzw. Durchführung dieser Maßnahme geplant.

Ziel ist es, auf der Grundlage eines Beleuchtungskonzeptes, eine auf die spezifischen Bedürfnisse ausgerichtete LED-Beleuchtung einzubauen und zugleich nachhaltig CO²-Einsparpotentiale zu generieren. Damit einher geht die Installation von Bewegungsmeldern.

Nach dem Einbau der LED-Beleuchtungskörper ist davon auszugehen, dass der Stromverbrauch für die betroffenen Leuchtsysteme der Bereiche Foyer, Treppenhaus und Archiv um jährlich etwa 67.877 kWh/a sinkt. Die durchschnittliche Stromeinsparung aller Leuchtsysteme würde 79,56 % betragen. Über die gesamte Lebensdauer aller Leuchtsysteme ist mit CO2-Einsparung von 801 t zu rechnen.

Unter folgendem Link erhalten Sie nähere Informationen des Projektträger Jülich Forschungszentrum Jülich: www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen.

 


 

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative iniitiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemmission leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative fördert das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) Klimaschutztechnologien bei der Stromnutzung, die kurzfristig zu einer nachhaltigen Reduzierung von Treibhausgasemissionen führen.