Einbau hocheffizienter LED-Beleuchtungstechnik im Zuge der Sanierung verschiedener kommunaler Gebäude

Eine Voraussetzung für die Förderung ist, die CO²-Emission um mindestens 50 Prozent gegenüber dem Ist-Zustand zu senken. Die Förderung wird gewährt als Anteilsfinanzierung durch einen nicht rückzahlbaren Zuschuss im  Regelfall in Höhe von 30 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben. Finanzsschwache Kommunen können eine erhöhte Förderquote erhalten.


Im Rahmen einer systematischen Bestandsdatenerhebung wurden städtische Gebäude ermittelt, bei denen die zu erwartenden Einsparpotentiale als besonders hoch eingeschätzt wurden und die zugleich die entsprechenden Fördervoraussetzungen erfüllen. Die Erneuerung der Beleuchtungskörper erfolgt in erster Linie als energetische Gebäudesanierung oder als Brandschutzsanierung. Nach dem Austausch bzw. Einbau der hocheffizienten LED-Beleuchtung wird der Stromverbrauch für alle Gebäude jährlich deutlich sinken.


     

    Der Immobilienservie setzt zurzeit folgende Maßnahmen im Bereich der LED-Beleluchtungstechnik um, die durch den Projektträger Jülich gefördert werden. Detailinformationen erhalten Sie durch Mauklick.

     


    Nationale Klimaschutzinitiative

    Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative iniitiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemmission leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative fördert das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) Klimaschutztechnologien bei der Stromnutzung, die kurzfristig zu einer nachhaltigen Reduzierung von Treibhausgasemissionen führen.