Berücksichtigung von auf dem Grundstück zurückgehaltenen Wassermengen

Hiermit beantrage ich die Berücksichtigung einer Außenwasseruhr für die Gartenbewässerung auf meinem Grundstück. Ich versichere, dass es sich gem. der Satzung über die Erhebung von Abwassergebühren in der Stadt Menden (Sauerland), § 4, Abs 5 um einen messrichtig funktionierenden („geeichten“) Wasserzähler handelt. Die Erneuerung des Wasserzählers bei Ablauf des Eichzeitraumes werde ich rechtzeitig vornehmen und die Stadt Menden hierüber informieren. Sämtliche Kosten im Zusammenhang mit dem Wasserzähler liegen bei mir. Ein Foto des Wasserzählers füge ich bei. Die jeweils aktuellen Zählerstände für die Jahresabrechnung übermittle ich unaufgefordert jeweils zum Jahresende an die Stadtentwässerung Menden.

Antrag Wasserzähler Garten

Angaben zur Ihrem Anliegen:
Bitte fügen Sie nach Möglichkeit ein Foto des fertig montierten Zählers hinzu (maximal 5 MB je Datei).

Einwilligungserklärung

Für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten haben wir alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um ein hohes Schutzniveau zu schaffen. Wir halten uns dabei strikt an die Datenschutzgesetze und die sonstigen datenschutzrelevanten Vorschriften. Ihre Daten werden ausschließlich über sichere Kommunikationswege an die zuständige Stelle übergeben.

Zur Bearbeitung Ihres Anliegens werden personenbezogene Daten von Ihnen erhoben wie z.B. Name, Anschrift, Kontaktdaten sowie die notwendigen Angaben zur Bearbeitung. Die Erhebung und Speicherung der Daten erfolgt ausschließlich für den angegebenen Zweck. Eine Weitergabe an Dritte oder eine Nutzung für andere Zwecke als das Onlinemeldeverfahren wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.