Weitere Projekte der WSG Menden

Die WSG Menden unterstützt gerne soziale und caritative Projekte.

Die vom Mendener Künstler Josef Schnell gestalteten Klappkarten mit Mendener Motiven werden im Bürgerbüro verkauft. Als Dank für die Zurverfügungstellung der Aquarellmotive erhielt der Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e. V. auf Wunsch des Künstlers eine Spende.

Zudem wird die jährliche Wunschbaumaktion Charity-Tree von der WSG Menden maßgeblich mitorganisiert.

510 Wunschzettel hingen 2018 am Charity Tree im Rathaus Foyer - Wünsche, die, wie in der Vergangenheut auch, von Kindern und Jugendlichen in den Wohngruppen der Ev. Jugendhilfe und im De-Cent-Laden des SKM gesammelt wurden. Darunter fanden sich zahlreiche Kleidungswünsche, von warmen Schuhen bis hin zu Winterjacken, aber auch Spielzeuge wie Gesellschaftsspiele, Kuscheltiere, Puppen oder Autos fanden sich in diesem Jahr an dem Weihnachtsbaum.

Die Organisatoren bedanken sich an dieser Stelle recht herzlich für das ungebrochene Engagement der Mendener Bevölkerung und zahlreicher Sponsoren, die den Kindern und Jugendlichen ein schönes Weihnachtsfest bescheren. Ein besonderer Dank gilt darüber hinaus der Realschule Menden (RSM), die erneut ihre beim Weihnachtskonzert gesammelten Schokoladen der Aktion übergeben hat, sowie einer unbekannten Dame, die ebenfalls abermals zahlreiche Stricksachen, wie Mützen, Stirnbänder und Socken gefertigt und gespendet hat.