Weitere Projekte der WSG Menden

Die WSG Menden unterstützt gerne soziale und caritative Projekte.

Die vom Mendener Künstler Josef Schnell gestalteten Klappkarten mit Mendener Motiven werden im Bürgerbüro verkauft. Als Dank für die Zurverfügungstellung der Aquarellmotive erhielt der Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e. V. auf Wunsch des Künstlers eine Spende.

Zudem wird die jährliche Wunschbaumaktion Charity-Tree von der WSG Menden maßgeblich mitorganisiert.

Mit 527 Wünschen am Charity Tree wurde in 2017 ein neuer trauriger Rekord aufgestellt - so viele Wünsche wie noch nie hingen am Wunschbaum im Rathaus Foyer. Darunter zahlreiche Kleidungswünsche, von warmen Schuhen über Pailletten-Pullover bis hin zu Winterjacken, aber auch Spielzeuge wie Gesellschaftsspiele, Kuscheltiere oder Autos und Geschenke-Klassiker wie Bücher und Kosmetika fanden sich in diesem Jahr an dem Weihnachtsbaum. Die Wünsche der Kinder und Jugendlichen wurden, wie schon in den vergangenen Jahren, in den Wohngruppen der Ev. Jugendhilfe und im De-Cent-Laden des SKM gesammelt.

Die Organisatoren sagen an dieser Stelle herzlichen Dank für das ungebrochene Engagement der Mendener Bevölkerung, den Kindern und Jugendlichen ein schönes Weihnachtsfest zu bescheren, und freuen sich bereits jetzt auf die Aktion in 2018.