Aktuelles

 

Hier finden Sie Informationen über aktuelle Aktionen und Veranstaltungen der Flüchtlingsarbeit der Stadt Menden.

1.)Das Sozialamt und die Büros der Sozialarbeiter der Flüchtlingsarbeit bleiben wegen des Corona-Virus bis auf Weiteres geschlossen.

Bitte nehmen Sie vorzugsweise Kontakt per e-mail oder per Telefon auf !

(Rufnummern und e-mail-Adressen finden Sie unter: Integration →Kontakt)

Falls sie ein dringliches Anliegen haben, können sie nach telefonischer Anmeldung einen Termin im Sozialamt vereinbaren. 

               →Ihre Ansprechpartnerinnen: Frau Schleep (02373/903 1344) und Frau Mette (02373/903 1346)

 

2.)Mehrsprachige Informationen zum Thema Corona

Unter folgendem Link finden Sie Informationen zum Thema Corona in mehreren Sprachen

(Quelle:Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration)

https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/amt-und-person/informationen-zum-coronavirus

 

3.)Fortbildung für Ehrenamtler*Innen: Kulturen verstehen 


Frauen sprechen nicht mit einem, Männer schütteln nicht die Hand oder Anspruchshaltungen sind unverständlich. Das Verhalten von Menschen aus anderen Kulturen in Vereinen oder sozialen Zusammenhängen ist nicht immer einfach nachzuvollziehen. Wir vermitteln Ihnen, wie Sie diese Verhaltensweisen einschätzen können und wie Sie stimmig agieren und reagieren können. Bringen Sie gerne eigene Situationen mit, in denen Sie sich über Menschen aus anderen Kulturen gewundert haben, die Sie nicht verstanden haben, in denen Sie irritiert oder sogar genervt waren. Je konkreter desto besser! 
Die Veranstaltung ist für Ehrenamtliche in Menden, Hemer und Balve bei Vereinsangabe gebührenfrei. In Zusammenarbeit mit den Abteilungen der Förderung von Ehrenamt und Engagement der Städte Menden,
Samstag, den 28.3.2020, 10–13 Uhr, 4 UE 
Menden, Haus der VHS, Raum A 15 
gebührenfrei 
 

4.)Fahrradwerkstatt

Die Fahrradwerkstatt ist umgezogen.Die neue Adresse lautet: Steinhauser Weg 17 in 58710 Menden