Herzlich willkommen in der Dorte-Hilleke-Bücherei

Bücherei erhebt wieder Verspätungsgebühren

Ab Dienstag, 9. Juli, verschickt das Team der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden wieder Erinnerungsschreiben. Darin wird an die Rückgabe der Medien erinnert, die bei Verspätung auch kostenpflichtig ist. Seit dem Cyberangriff Ende Oktober bis Anfang Juni 2024 wurden alle ausgeliehenen Medien jeweils pauschal verlängert. „Anfang Juni haben wir unsere Kunden und Kundinnen in die Selbstverantwortung entlassen“, beschreibt die Büchereileiterin Veronika Czerwinski die Situation. „Jetzt müssen alle wieder selbst auf ihre Leihfristen achten."


Die Online-Zugänge sind wieder freigeschaltet, so dass alle ihre Leihfristen im eigenen Konto überprüfen und gegebenenfalls auch verlängern können. Wer noch Medien auf dem Konto hat, die im vergangenen Jahr ausgeliehen wurden, sollte diese schnell zurückbringen. 

Zur Erinnerung: Die Verspätungsgebühren betragen pro angefangene Woche und ausgeliehenem Medium 2 Euro. Das Team steht während der Öffnungszeiten für Fragen und Verlängerungswünsche gerne auch telefonisch zur Verfügung 02373 903-1600.

Die Dorte-Hilleke-Bücherei ist wieder Online!

Unser Online-Services funktionieren wieder. Sie können wieder selbstständig Ihr Ausleihkonto verwalten und in unserem Bestand recherchieren. Dazu legen Sie sich bitte den Link neu als Lesezeichen an.

https://opac.winbiap.de/menden

Für die B24-App heißt der Link: https://opac.winbiap.de/menden/mobile/index.aspx

Sie erreichen Ihr Benutzerkonto über Ihre bisherigen Anmeldedaten! 

Melden Sie sich gerne, falls Sie Schwierigkeiten beim Login haben. Per Mail an stadtbuecherei@menden.de 

Unser Bibliothekskonzept - Stadtbücherei Menden 2027 - Wohlfühlort für Inspiration, Kreativität, Integration und Bildung

Damit alle wissen, woran wir lange gearbeitet haben, können Sie sich über den Link unser Bibliothekskonzept anschauen. Vorgestellt wurde es bereits im November 2022 im Kulturausschuss. Es besteht aus zwei Teilen: der Zukunftskonzeption und den Anhängen. Die Erstellung des Konzeptes für gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen!

Zukunftskonzeption

Zukunftskonzeption_Anhänge

 

 

Der Sommerleseclub 2024 ist gestartet

Alle Infos zum SLC 2024 findet Ihr hier https://www.sommerleseclub.de/bibliotheken/menden

Ein herzliches Dankeschön geht an 

  • Scriptum-Förderverein Dorte-Hilleke-Bücherei e.V.
  • die Mendener Bank eG
  • die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW 
  • das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein Westfalen

Veranstaltungen - Bei uns ist immer viel los

Wir veröffentlichen alle Veranstaltungen im Eventkalender des Stadtmarketings! Ihr findet unsere Veranstaltungen unter dem Tag Stadtbücherei Menden oder Dorte-Hilleke-Bücherei und in der Chronologie.

Unseren analogen Veranstaltungskalender findet Ihr bei uns im Eingangsbereich auf dem Whiteboard zum Abfotografieren!

Das Lesecafé ist geöffnet!

Unser Lesecafé ist wieder geöffnet: Dienstag von 10-17 Uhr, Freitag von 10-14 Uhr und Samstag von 10-13 Uhr. Das Team freut sich auf viele Gäste! Es gibt frische Waffeln, Kuchen, belegte Brötchen und kalte und warme Getränke!

Hier zeigen wir Ihnen unser Haus!

Ein Film von Kathrin Dragon.

Pressemitteilungen aus der Dorte-Hilleke-Bücherei

Bilderbuchkino in der Dorte-Hilleke-Bücherei

Helga Rebling liest aus dem Buch "Schnabbeldiplapp"

Weiterlesen
Auf einem weißen Tisch liegen zahllose Euro-Münzen auf einem großen Haufen.

Bücherei Menden erhebt wieder Verspätungsgebühren

Nach Cyber-Angriff: Erinnerung an Rückgabe der ausgeliehenen Medien

Weiterlesen

Kreative Lesewerkstatt für Erwachsene

Kleine Lesung und Basteln zum Land Frankreich in der Dorte-Hilleke-Bücherei

Weiterlesen

m³ - Menschen machen Menden: Traumland Südafrika?

Dagmar Freitag berichtet von ihren Reiseerlebnissen in der Dorte-Hilleke-Bücherei

Weiterlesen