Ferienspaß 2020: Es sind noch Plätze frei

Für die dritte Woche der Sommerferien können noch Kinder angemeldet werden

Nach dem Anmeldetag am 16. November 2019 für den „Ferienspaß 2020“ in der Jugendbildungsstätte Kluse sind nach wie vor noch Plätze in der dritten Woche frei. Wer also für diesen Zeitraum noch eine Betreuung für seine Kinder in den Sommerferien sucht, der kann sich direkt bei Jana Zimmermann vom Team „Stadtteilarbeit“ bei der Stadtverwaltung melden. (j.zimmermann(at)menden.de).

Für diese dritte Woche sind, bis auf die Altersbegrenzung von 6 bis 12 Jahren, alle anderen Zugangsbeschränkungen aufgehoben worden. „Es wäre ja schade, wenn die Betreuungsplätze ungenutzt verfallen“, so Jana Zimmermann. „Je mehr Kinder da sind, umso mehr Spaß haben alle gemeinsam.“

Die Kosten betragen 90 € pro Kind und Woche. Darin enthalten sind die Betreuung, Ausflüge, Getränke und das Mittagessen. Eine Ermäßigung des Beitrages ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Kinder spielen vor der Jugendbildungsstätte Kluse. Im Vordergrund steht ein Holzschild, das auf den Ferienspaß hinweißt.
Foto: Stadt Menden