Brandschutzerziehung / Aufklärung der Feuerwehr Menden

Die Brandschutzaufklärung der Feuerwehr Menden hat seit ihrem Anfang im Jahre 1994 bis zum heutigen Tag einen sehr hohen Stellenwert.
Die Aufgabe wird durch den hauptamtlichen Mitarbeiter der Feuer- und Rettungswache Herrn Bals und seinen Helfern aus den Löschgruppen des gesamten Stadtgebietes wahrgenommen.

Angesprochen werden durch den vorbeugenden Brandschutz Kindergärten und Schulen.
Ein Termin zu einem Brandschutzseminar kann per E-Mail mit Herrn Bals vereinbart werden.

Im Rahmen des Seminars wird an alle Teilnehmer ein Malbuch verteilt, das sich auf spielerische Art und Weise mit der Problematik "Brandschutz" kindgerecht auseinandersetzt.

Wenn Sie das Rauchdemohaus selber in Aktion sehen wollen,

 

vereinbaren Sie einen Termin für eine Brandschutzaufklärung in Ihrer Einrichtung/ Veranstaltung incl. eines Besuches der Feuer- und Rettungswache Menden. Termine vereinbaren können Sie per E-Mail.