Kontakt

Dorte-Hilleke-Bücherei

Dorte-Hilleke-Bücherei


Hauptstraße 48
58706 Menden

 02373 903-1600 02370 902-101646 (Fax) E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Bücherei

Ab Dienstag, 16. Juni 2020, gelten erweiterte Öffnungszeiten

WochentagZeitraum
Montaggeschlossen
Dienstag10:00 - 12:30   u. 14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag14:00 - 18:00 Uhr
Freitag10:00 - 12:30   u. 14:00 - 17:00 Uhr
Samstag10:00 - 13:00 Uhr

Mitteilungen aus der Dorte-Hilleke-Bücherei

Die Bücherei öffnet am Mittwoch, 13. Mai, wieder

Nach 8 Wochen Corona-Lockdown - Vorerst reduzierte Öffnungszeiten - Regeln für den Einlass und den Aufenthalt im Haus

Seit 14. März ist die Dorte-Hilleke-Bücherei geschlossen. Die Arbeit in der Bibliothek ging dennoch weiter. Mehr als 500 neue Bücher und Medien hat das vorübergehend reduzierte Team eingearbeitet. Der Kontakt zu den Leserinnen und Lesern war auf nur Telefon und Email beschränkt.  

Seit 21. April bietet die Dorte-Hilleke-Bücherei die „Ausleihe to go“ am Fenster der Kinderbücherei an: Nach vorheriger Terminabsprache konnten die Kunden der Bücherei ihre bestellten Medien abholen. Um die 200 Büchereinutzerinnen haben den Ausleihservice am Fenster in Anspruch genommen. Gut 100 Medien wurden pro Tag im 15-Minuten-Takt durchs Fenster gereicht.

„Jetzt können wir endlich einen Schritt weiter gehen“, kündigt die Büchereileiterin Veronika Czerwinski die Öffnung der Bücherei für Mittwoch, den 13. Mai an. „Natürlich wird nicht alles wie vorher sein, denn wir müssen aufgrund verschiedener Engstellen im Haus den Zugang beschränken und auch kontrollieren. Da vertrauen wir aber auf das Verständnis unserer Leserinnen und Leser, die uns während der 8 Wochen Schließzeit besonders auf unseren Social Media Kanälen so toll begleitet haben.“

Folgende Beschränkungen zur Öffnung der Bücherei werden aber gelten:

  • Vorübergehende Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10.00 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr und Samstag von 10.00 bis 12:30 Uhr
  • Das Haus darf nur mit Mund-Nasen-Bedeckung betreten werden.
  • Der Zugang wird auf 24 Büchereikunden im ganzen Haus beschränkt.
  • Jede/r muss einen Büchereikörbchen benutzen.
  • Pro Leseausweis darf nur eine Person ins Haus!
  • Besucher/innen ohne Leseausweis dürfen nicht in die Bücherei.
  • Im Bereich der Ausleihtheke dürfen sich gleichzeitig nur 2 Leserinnen oder Leser aufhalten.
  • Die Laufwege im Haus sind gekennzeichnet.
  • Halten Sie bitte 1,5 Meter Abstand.
  • Nehmen Sie bitte Blickkontakt zu den Kolleginnen im Eingang und an der Ausleihtheke auf. Sie regeln, wie Sie weitergehen können.
  • Das Lesecafé bleibt vorerst geschlossen.
  • Die Toiletten im Erdgeschoss stehen nicht zur Verfügung.
  • Das Lesen von Zeitschriften und Zeitungen im Haus ist nicht möglich.
  • Der Kopierer und die Recherchecomputer stehen nicht zur Verfügung.
  • Veranstaltungen finden nicht statt.
  • Der Aufenthalt im Alten Rathaus soll so kurz, wie möglich gehalten werden: Hände desinfizieren, Medien zurückgeben, neue Medien ausleihen, auf Wiedersehen!

 

 

Zurück