Herzlich Willkommen auf
den Seiten der Museen Menden!

Gut Rödinghausen mit Industriemuseum und Stadtmuseum geöffnet

Gut Rödinghausen mit dem Industriemuseum kann endlich wieder besichtigt werden. Dies gilt auch für das Stadtmuseum in der Mendener Altstadt. Nach der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes dürfen auch Museen wieder öffnen, wenn eine Rückverfolgung über die Kontaktdaten möglich ist. Auch der frühlingshafte Park darf wieder zum Ausflugsziel werden und steht den Besuchern für erholsame Spaziergänge zur Verfügung..

 

Folgende Bestimmungen sind einzuhalten:

  • Die Vorlage eines negativen Testergebnisses ist für den Museumsbesuch bis auf Weiteres nicht mehr erforderlich!
  • Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig, aber bevorzugt. Buchungen erfolgen telefonisch während der Öffnungszeiten (Industriemuseum: Mittwoch und Donnerstag 09.00 - 17.00 Uhr, Samstag und Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr | Stadtmuseum: Mittwoch 09.00 - 12.00 Uhr, Donnerstag 09.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr, Samstag 09.00 - 12.00 Uhr) unter der Tel. Nr. 02373 903-8770. Außerhalb dieser Zeiten kann eine Vorbuchung unter Angabe eines Wunschtermins und der Personenzahl auch per Mail erfolgen unter museum(at)menden.de
  • Führungen im Industriemuseum und im Stadtmuseum sind ausschließlich nach vorheriger Anmeldung, unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m und mit Kontaktdatenerfassung mit max. 10-20 Personen möglich (mit Maskenpflicht). Die maximale Teilnehmerzahl richtet sich nach dem aktuell gültigem Inzidenzwert des Märkischen Kreises und ist gegebenenfalls bei der Anmeldung zu erfragen.
  • Die Angabe der Kontaktdaten zur Rückverfolgung erfolgt vor Ort in schriftlicher Form,  wahlweise auch digital über die Luca-App.
  • Es gelten die Regelungen zum Mindestabstand - auch in Warteschlangen.
  • Der Aufenthalt im Museum ist auf die Dauer von max. 90 Minuten begrenzt und erfolgt in Form eines Rundgangs.
  • Der Zutritt erfolgt gesteuert, d.h. im Eingangsbereich sorgt das Museumspersonal für die Einhaltung der Abstandsregeln ebenso wie in den Räumlichkeiten der Ausstellungsbereiche.
  • Alle Besucher und Beschäftigten sind verpflichtet, während des gesamten Aufenthaltes eine medizinische Mund-Nasenbedeckung zu tragen.
  • Besucher und Personal haben jederzeit die Möglichkeit, ihre Hände zu waschen bzw. zu desinfizieren.
  • Die Cafeteria auf Gut Rödinghausen ist wieder geöffnet! Der Mindestabstand von 1,5 m muss jedoch eingehalten werden, sodass leider nicht alle Tisch besetzt werden können. Die Versorgung mit Getränken erfolgt ausschließlich durch die Besucher*innen (Selbstbedienung) nach vorheriger Handdesinfektion. Der Kaffeeautomat wird regelmäßig durch das Museumspersonal gereinigt. Bei trockenem Wetter ist auch die Terrasse mit Sitzplätzen geöffnet.
  • Eine kostenlose Broschüre sowie ein Audio-Guide geben den Besucher*innen des Industriemuseums unterhaltsame Informationen für den Rundgang.

 

Öffnungszeiten

Gut Rödinghausen mit Industriemuseum, Fischkuhle 15, 58710 Menden-Lendringsen
Mittwoch & Donnerstag: 09.00 - 17.00 Uhr
Samstag & Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr
Montag, Dienstag, Freitag, Feiertags: geschlossen
 

Stadtmuseum, Marktplatz 3, 58706 Menden
Mittwoch: 09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 - 12.00 und 15.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Freitag, Feiertags: geschlossen

Aus organisatorischen Gründen müssen das Schmarotzerhaus und der Poenigeturm weiterhin geschlossen bleiben.

 

Aktuelles aus den Museen

Industriemuseum: Fachwerkvitrinen ausgezeichnet

ICONIC AWARD 2021 für einzigartige Glasvitrinen

Weiterlesen

Museums- und Heimatverein Menden/Sauerland e.V.

Der Museums- und Heimatverein Menden veranstaltet Vorträge, Ausflüge und Reisen - von der engsten Heimat bis ins Ausland. Zudem unterstützt er die Arbeit des Museums aus den Mitgliedsbeiträgen, Spenden und öffentlichen Zuschüsssen.

Unterstützen auch Sie durch Ihre Mitgliedschaft die Arbeit der Museen! Der Mitgliedsbeitrag beträgt 20,- € im Jahr. Beitrittserklärungen sind im Museum erhältlich.

Vereinskontakte:
Erster Vorsitzender: Rudolf Düppe, Tel. 02373/ 964026
Stellv. Vorsitzender: Stefan Reisloh, Tel. 02373/ 903-1596