Herzlich Willkommen auf
den Seiten der Museen Menden!

Coronavirus: Die Museen bleiben weiterhin geschlossen

Mit der erneuerten Coronaschutzverordnung des Landes müssen die Museen weiterhin geschlossen bleiben.

Sobald Gut Rödinghausen und das Stadtmuseum wieder geöffnet werden dürfen, gelten folgende Vorkehrungen und Vorgaben für die Besucher*innen:

• Alle Besucher und Beschäftigten sind verpflichtet, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen
• Der Zutritt wird durch Anweisung des Museumspersonals gesteuert und kontrolliert
• Die Anzahl der Besucher*innen darf eine Person pro 10 qm nicht übersteigen - auf Gut Rödinghausen bedeutet das: eine Person pro Raum
• Es gelten die Regelungen zum Mindestabstand - auch in Warteschlangen
• Der Zutritt erfolgt gesteuert, d. H. im Eingangsbereich sorgt das Museumspersonal für die Einhaltung der Abstandsregeln ebenso wie in den Räumlichkeiten der Ausstellungsbereiche
• Die Begehung erfolgt in Form eines Rundgangs, so dass sich Besucher nicht begegnen
• Auf Gut Rödinghausen stehen drei Ein- und Ausgänge zur Verfügung: Eintretende und Austretende Besucher werden sich so also nicht im Türbereich begegnen
• Besucher und Personal haben jederzeit die Möglichkeit, ihre Hände zu waschen bzw. zu desinfizieren

 

Poenigeturm und Schmarotzerhaus bleiben bis auf weiteres geschlossen, da hier keine Abstandsregeln eingehalten werden können.

Auch alle bereits angekündigten Veranstaltungen oder gebuchte Führungen dürfen leider weiterhin nicht stattfinden.

 

 

Museums- und Heimatverein Menden/Sauerland e.V.

Der Museums- und Heimatverein Menden veranstaltet Vorträge, Ausflüge und Reisen - von der engsten Heimat bis ins Ausland. Zudem unterstützt er die Arbeit des Museums aus den Mitgliedsbeiträgen, Spenden und öffentlichen Zuschüsssen.

Unterstützen auch Sie durch Ihre Mitgliedschaft die Arbeit der Museen! Der Mitgliedsbeitrag beträgt 20,- € im Jahr. Beitrittserklärungen sind im Museum erhältlich.

Vereinskontakte:
Erster Vorsitzender: Rudolf Düppe, Tel. 02373/ 964026
Stellv. Vorsitzender: Stefan Reisloh, Tel. 02373/ 903-1596

 


Aktuelles aus den Museen

Industriemuseum: Fachwerkvitrinen ausgezeichnet

ICONIC AWARD 2021 für einzigartige Glasvitrinen

Weiterlesen