Zur bedarfsorientierten Weiterentwicklung der Kindertagesbetreuung in Menden

Die Stadt Menden bittet Eltern um Teilnahme an einer Online- Elternbefragung!

Alle Eltern, deren Kinder zurzeit in Menden in einer Kita oder in Kindertagespflege betreut werden, sind eingeladen, in der Zeit vom 13. bis 29. November an einer Elternbefragung teilzunehmen. Hierfür erhalten die Eltern in den kommenden Tagen über ihre Kita oder die Tagespflegestelle ein Schreiben durch den Bürgermeister. Neben wichtigen Informationen über die Umfrage enthält das Schreiben auch einen Link sowie einen QR-Code, mit dem Eltern ganz leicht per Tablet, Smartphone oder PC auf den Fragebogen zugreifen können.

„Mit der Befragung setzen wir den gesetzlichen Auftrag des Kinderbildungsgesetzes um, wonach die Kommunen künftig regelmäßig Elternbefragungen im Hinblick auf Betreuungsbedarfe und benötigte Betreuungszeiten durchführen sollen,“ sagt Cornelia Schröer, die als Jugendhilfeplanerin diesen Fragebogen zusammen mit einem verwaltungsinternen Team und dem Institut Gebit aus Münster entwickelt hat. „Insgesamt erhoffen sich Politik und Verwaltung eine Vertiefung des Wissens rund um die Betreuungssituation der Mendener Familien. Ziel ist es, das bestehende Betreuungsangebot in Menden so nah wie möglich an den Bedarfen und Wünschen der Familien zu orientieren. Damit ergänzt die Elternumfrage die Tagesbetreuungsausbauplanung, die den zahlenmäßigen Betreuungsbedarf in Menden jährlich neu erfasst und fortschreibt.“

Die Umfrage umfasst zahlreiche Aspekte rund um das Thema Betreuung.

So geht es neben dem Bedarf an Öffnungs- und Betreuungszeiten in der Befragung auch um qualitative Aspekte der Kinderbetreuung: Warum entscheiden sich Eltern für eine bestimmte Betreuungsform und wie zufrieden sind sie mit den Angeboten und der pädagogischen Arbeit in der Kita oder der Tagespflegestelle.

Auch will die Stadt Menden herausfinden, an welcher Stelle möglicherweise Informationsstrukturen verbessert werden können. Deshalb wollen die Verantwortlichen u.a. auch wissen, wie sich Eltern über die Betreuungsangebote in Menden informieren und wie gut sie sich über das Betreuungsangebot in Menden informiert fühlen.

„Es wäre schön, wenn möglichst viele Eltern diese Chance zur aktiven Mitgestaltung der Betreuungslandschaft in Menden nutzen würden“, sagt Cornelia Schröer. „Je repräsentativer die Erkenntnisse sind, umso besser können wir diese bei künftigen Planungen berücksichtigen.“

Sorge davor, dass mit dem Ausfüllen des Fragebogens Verpflichtungen verbunden sind, müssen die Eltern hingegen nicht haben. „Die Befragung findet anonymisiert statt. Alle Angaben werden absolut vertraulich behandelt,“ betont Cornelia Schröer und weist darauf hin, dass sie unter folgender Kontaktadresse für Fragen, Anregungen und Unterstützungsbedarf rund um die Elternbefragung zur Verfügung steht:
c.schroeer(at)menden.de oder 02373 903-1475


Anmeldung vom 16. bis 20. November 2020, Besichtigungen (Tage der offenen Tür) nur bedingt möglich

Familien, die zum 1. August 2021 einen Betreuungsplatz in einer Kindertageseinrichtung in Menden wünschen, sollten Ihr Kind in der Zeit vom 16. bis zum 20. November 2020 in einer Kindertageseinrichtung anmelden.

Familien mit Wohnsitz in Menden müssen Ihre Kita-Karte mitbringen. Es ist nur eine Anmeldung in einer Kita notwendig. In dieser Wunscheinrichtung können noch zwei weitere Kindertageseinrichtungen benannt werden, die sich die Familien auch für die Betreuung ihrer Kinder vorstellen können.

Durch die anhaltende Corona-Pandemie kann die Anmeldung nur mit telefonischer Terminabsprache erfolgen, Besichtigungen in den Kitas können leider an den Anmeldetagen nicht stattfinden.

Um einen Eindruck über die Kitas bekommen zu können, bieten die Kitas vor der Anmeldewoche - ebenfalls nur mit Termin - Besichtigungen an. In wenigen Kitas werden „Tage der offenen Tür“ angeboten. Bei Teilnahme ist auch hier eine Anmeldung erforderlich.

Eine Kita-Liste, die einen Überblick über die einzelnen Möglichkeiten zur Besichtigung in den Kitas gibt, können Sie unter diesem Text aufklappen.

Besondere Hinweise:

Die kath. Kindertageseinrichtungen St. Martin (Lendringsen) und Hl. Kreuz (Rauherfeld) weisen darauf hin, dass sie keine Anmeldungen für Kinder über drei Jahren entgegennehmen können.

In der Kötterbredde in Menden-Bösperde wird eine neue Kita (Farbenzwerge) in Trägerschaft der Kita Hegemann gGmbH zum 01.03/01.04.2021 eröffnet. Anmeldungen sind zum Eröffnungstermin und zum 01.08.2021 möglich. Die Anmeldungen werden in der Kita Farbenland an der Bachstraße 2e/Ecke Hofeskamp entgegengenommen. Diese Kita befindet sich auch in der Trägerschaft der Kita Hegemann gGmbH.


 

Anschrift des Kindergartens

Tage der offenen Tür, Besichtigungsmöglichkeiten in den Kitas im Vorfeld der Anmeldewoche 16.11.2020 bis 20.11.2020

 

Menden-Nord

1

Ev.Kdg. Friedr.-von Bodelschwingh

Bodelschwinghstr. 8

58706 Menden

02373 3408

Tag der offenen Tür findet nicht statt, nach telefonischer Rücksprache Besichtigung außerhalb der Öffnungszeit möglich

2

Kath. Kdg. Don Bosco

Brandstr. 13

58706 Menden

02373 4553

Tag der offenen Tür findet nicht statt, nach telefonischer Rücksprache ist ein Besichtigungstermin außerhalb der Öffnungszeiten möglich

3

Elterninitiative Kinderhaus e.V.

Nordwall 10

58706 Menden

02373 4661

Tag der offenen Tür am 14.11.2020 von 11.00 bis 15.00 Uhr

4

Kath. Kdg. St. Paulus

Von-Lilien-Str. 36

58706 Menden

02373 5665

Tag der offenen Tür findet nicht statt, nach telefonischer Rücksprache ist ein Besichtigungstermin außerhalb der Öffnungszeiten möglich

5

Kath. Kdg. St. Walburgis

Walburgisstr. 5a

58706 Menden

02373 918709

Tag der offenen Tür findet nicht statt nach telefonischer Rücksprache ist ein Besichtigungstermin außerhalb der Öffnungszeiten möglich

6

Kita Farbenland

Bachstraße 2e/Ecke Hofeskamp

58706 Menden

02373 1777810

Tag der offenen Tür am 31.10.2020 von 10.00Uhr bis 13.00 Uhr

7

Kath. Kindergarten St. Apollonia

Karl-Zeller-Str. 19

58708 Menden

02373 5306

Tag der offenen Tür findet nicht statt, nach telefonischer Rücksprache ist eine Besichtigungstermin außerhalb der Öffnungszeiten möglich

8

Familienzentrum DRK Der Obsthof

Kaplan-Wiesemann-Str. 19

58706 Menden

02373 63889

Tag der offenen Tür findet nicht statt, nach telefonischer Rücksprache ist eine Besichtigung möglich

9

Kath. Kdg. Heilig-Kreuz

Münkerstr. 5

1058706 Menden

02373 3572

Tag der offenen Tür findet nicht statt, nach telefonischer Rücksprache ist ein Besichtigungstermin außerhalb der Öffnungszeiten möglich

Eine Aufnahme von Kindern über drei Jahren ist im Kindergartenjahr 2021/2022 nicht möglich

 

Menden-Mitte

10

Kath. Kdg. St. Martin

Waldenburger Str. 15

58710 Menden

02373 85602

keine Möglichkeit zur Besichtigung. Eine Aufnahme von Kindern über drei Jahren ist im Kindergartenjahr 2021/2022 nicht möglich

11

Ev. Kindergarten

Matthias-Claudius-Platz 2

58710 Menden

02373 81718

Tag der offenen Tür findet nicht statt, nach telefonischer Rücksprache ist eine Besichtigung möglich

12

Familienzentrum St. Josef

Beisicht 1

58710 Menden

02373 81792

Tag der offenen Tür findet nicht statt, nach telefonischer Rücksprache ist ein Besichtigungstermin außerhalb der Öffnungszeiten möglich

13

Familienzentrum Deutsche Rote Kreuz

Salzweg 34

58710 Menden

02373 82024

Tag der offenen Tür findet nicht statt, nach telefonischer Rücksprache ist eine Besichtigung möglich

14

Städt. Kindertagesstätte Zeisigstraße (Familienzentrum)

Zeisigstr. 18

58710 Menden

02373 86004

Tag der offenen Tür am 24.10.2020 von 9.00 bis 12.00Uhr nach telefonischer Anmeldung

14a

Waldkindergartengruppe der Kita Zeisigstraße

An der Arche

58710 Menden

02373 86004

kein Termin im Wald

15

Kath. Kdg. Christ König

Brahmsstr. 14

58710 Menden

02373 81211

Tag der offenen Tür findet nicht statt, nach telefonischer Rücksprache ist ein Besichtigungstermin außerhalb der Öffnungszeiten möglich

 

Menden-Süd

16

Kath. Kdg. St. Marien

Margueritenweg 3a

58708 Menden

02373 1728468

Tag der offenen Tür findet nicht statt, nach telef. Rücksprache virtueller Rundgang per Mail

17

Ev. Kdg. Paul Gerhardt

Lupinenweg 1

58708 Menden

02373 62603

Tag der offenen Tür findet nicht statt, nach telefonischer Rücksprache ist eine Besichtigung möglich

18

Städt. Kindertagesstätte Am Vollmersbusch

Am Vollmersbusch 45

58706 Menden

02373 66595

Tag der offenen Tür am 30.10.2020 von 14.30 bis 16.00 Uhr mit telefonischer Anmeldung

19

Städt. Kdg. St. Vincenz

Margueritenweg 5

58708 Menden

02373 4370

Tag der offenen Tür am 07.11.2020 von 14.00 bis 17.00 Uhr mit telefonischer Anmeldung

20

Städt. Kindertagesstätte Arndtstraße

Arndtstr. 16

58708 Menden

02373 63406

Tag der offenen Tür am 29.10.2020 von 15.00 bis 16.30 Uhr mit telefonischer Anmeldung

21

Kita der Lebenshilfe Maximilian-Kolbe

Pater-Kolbe-Str. 35

58708 Menden

02373 600693

Tag der offenen Tür am 29.10.2020 von 16.00 - 17.30 Uhr mit telefonischer Anmeldung

22

Städt. Kindertagesstätte Am Papenbusch

Hermann-Bauer-Straße 5

58706 Menden

02373 9038590

Tag der offenen Tür am 29.10.202014.00 bis 15.30 Uhr mit telefonischer Anmeldung

 

Menden-West

23

Kath. Kdg. St. Maria Magdalena

Pfarrer-Wiggen-Str. 2

58708 Menden

02373 60814

Tag der offenen Tür findet nicht statt, nach telefonischer Rücksprache ist ein Besichtigungstermin außerhalb der Öffnungszeiten möglich

24

Ev. Kindergarten Bösperde

Bonhoefferstr. 5

58708 Menden

02373 1741430

Tag der offenen Tür findet nicht statt, nach telefonischer Rücksprache ist eine Besichtigung möglich

25

Städt. Kindertagesstätte Bösperde

Bonhoefferstr. 7

58708 Menden

02373 67625

Tag der offenen Tür am 30.10.2020 von 15.30Uhr bis 17.30Uhr mit telefonischer Anmeldung

26

Städt. Kindergarten Halingen

Halinger Dorfstr. 35/41

58708 Menden

02378 4242

Tag der offenen Tür findet nicht statt, nach telefonischer Rücksprache ist eine Besichtigung möglich

 

neu ab 01.04.21 bzw. 01.08.21

27

Kita Farbenzwerge

Kötterbredde

58708 Menden Bösperde

zu erreichen über Kita Farbenland, dort werden auch in der Anmeldewoche die Anmeldungen für die Kita Farbenzwerge entgegengenommen. (siehe. Nr. 6)


Kitas & Tagespflege

In Menden finden Sie über das gesamte Stadtgebiet verteilt insgesamt 26 Kindertageseinrichtungen, mehrere Großtagespflegestellen und zahlreiche Tagespflegepersonen mit unterschiedlichen Konzepten, Schwerpunkten und Betreuungsmodellen.

Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung und auf Förderung seiner Persönlichkeit. Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege unterstützen Eltern in ihrer Erziehungsverantwortung und fördern die Entwicklung von Kindern. Für ein Kind ist der Besuch einer Kindertageseinrichtung oder Tagespflegestelle ein großer Schritt Richtung Selbständigkeit.

Auf diesen Seiten erhalten Sie Informationen zur frühkindlichen Betreuung in Menden, die Ihnen bei der Auswahl der passenden Einrichtung für Ihr Kind behilflich sein können.

Alle Kontakte zu Kitas & Tagespflege finden Sie übersichtlich im

Flyer "Kinderbetreuung in Menden"

Kitas in Menden

Alle Kitas in Menden