Industriemuseum Menden

Fischkuhle 15, 58710 Menden

Tel. 02373 903-8770

E-Mail: museum@menden.de


Öffnungszeiten 
Mittwoch & Donnerstag: 09.00 - 17.00 Uhr
Samstag & Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr
Montag, Dienstag, Freitag, Feiertags: geschlossen

An folgenden Feiertagen bleibt das Industriemuseum geschlossen:

2022: Neujahr (01.01.) |  Karfreitag (15.04.) | Ostersonntag (17.04.) | Ostermontag (18.04.) | Tag der Arbeit (01.05.) | Christi Himmelfahrt (26.05.) | Pfingstsonntag (05.06.) | Pfingstmontag (06.06.) | Fronleichnam (16.06.) | Tag der Deutschen Einheit (03.10.) | Allerheiligen (01.11.) | Heiligabend (24.12.) | 1. Weihnachtsfeiertag (25.12.) | 2. Weihnachtsfeiertag (26.12.) | Silvester (31.12.)


Kontakt

Gruppenangebote

Auf Gut Rödinghausen erwarten Sie spannenende Themenführungen für Kinder, Schulklassen und Erwachsene (Dauer: ca. 90 Minuten). Zusätzlich kann eine Führung durch die aktuelle Sonderausstellung bzw. den Park gebucht werden (Dauer: ca. 120 Min.). Die Gruppengröße beträgt 15 bis max. 20 Teilnehmer*innen.

Gerne passen wir Dauer und Inhalt der Führung auch Ihren individuellen Wünschen an. Sprechen Sie uns an!

Preise pro Führung:

  • Themenführung Industriemuseum (Dauer: 90 Min.): 50,00 Euro
  • Themenführung Industriemuseum mit Besuch der Sonderausstellung oder Park (Dauer: 120 Min.): 65,00 Euro
  • Führung für Schulkassen (Dauer zwischen 60-90 Min.): 10,00 Euro

 

Kinder im Grundschulalter:

Ob sprechende Gemälde, vergrabene Schätze oder geheimnisvolle Verstecke für Liebesbriefe: 

Kinder von 8-11 Jahren erleben eine einzigartige Entdeckungsreise auf Gut Rödingshausen und das Industriemuseum!

 

Schulklassen der Mittel- und Oberstufe:

Wie wurde Menden eigentlich zum Schrittmacher der industriellen Entwicklung Südwestfalens? Wie hat die Geschichte einer der ältesten Industrieregionen Deutschlands überhaupt angefangen?

Diese Führung vermittelt interessante Einblicke in den unternehmerischen Pioniergeist der Adelsfamilie von Dücker sowie dem Ideenreichtum der Fabrikanten aus dem Märkischen Bürgertum.

 

Weitere buchbare Angebote für Gruppen:

Führung durch das Industriemuseum Gut Rödinghausen: 

Unternehmergeist und Kaufmannssinn - Industriegeschichte Mendens und der Region 

Führung durch Gut Rödinghausen, den Park und die adelige Lebenswelt: 

Ein klassizistisches Herrenhaus mit englischem Landschaftspark

Museumsführung mit Erzählcafé: 

Unser Rundgang durch das historische Herrenhaus, den HeimatRaum und das Industriemuseum weckt Erinnerungen an Mendener Firmen und ihre Produkte (vom Christbaumständer Eisenwerk Rödinghausen bis zum Entsafter von Thekla), über die wir uns beim anschließenden gemeinsamen Kaffeetrinken austauschen werden.

Führung durch das Herrenhaus und den Park: 

Auf den Spuren der berühmten Dichterin Annette von Droste-Hülshoff

Barrierefrei durch Gut Rödinghausen: 

Führung durch das historische Herrenhaus, den HeimatRaum und das Industriemuseum für Menschen mit Einschränkungen

Führungen durch die wechselnden Sonderausstellungen

 

Anmeldung:

Industriemuseum Menden Gut Rödinghausen
Frau J. Schäckermann (M.A.)
Tel.: 02373 903-8771 (mittwochs von 09.30-11.30 Uhr)
E-Mail: j.schaeckermann@menden.de