2. Treffen des Arbeitskreises Bürgerhaus am 11.08.2022

Am Donnerstag, 11.08.2022, fand das 2. Treffen des Arbeitskreises Bürgerhaus im Bodelschwingh-Haus der ev. Kirchengemeinde statt. Die Inhalte können Sie der Präsentation entnehmen, die wir Ihnen hier zum Download zur Verfügung stellen:  Download Präsentation 2. Sitzung AK Bürgerhaus

Sie konnten an dem 2. Treffen des Arbeitskreises leider nicht teilnehmen, interessieren sich aber für die weitere Entwicklung des Bürgerhauses, möchten sich auch selbst in den weiteren Prozess einbringen oder das Bürgerhaus ggf. später aktiv nutzen? Dann melden Sie sich bitte hier an: Service-Portal

Haben Sie noch Fragen, Wünsche oder Anregungen? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: engagiert(at)menden.de

1. Treffen des Arbeitskreises Bürgerhaus am 22.06.2022

Am Mittwoch trafen sich engagierte MendenerInnen im Ratssaal des Mendener Rathauses, um gemeinsam die ersten Schritte hin zu einem lebendigen Ort für Menden zu setzen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und Rückblick auf die Ergebnisse der Auftaktveranstaltung vom 25.05.2022 wurden der weitere Beteiligungsprozess abgestimmt und konkrete Ziele festgelegt.

Einig waren sich alle Teilnehmer: Um einen guten Ort zu schaffen, braucht es Menschen, ihr Engagement und ein gemeinsames Verständnis von dem, was man erreichen möchte.

Um sich über das gemeinsame Ziel und den Weg dorthin klar zu werden, wurde auf die Beteiligten und ihre Aufgaben sowie mögliche Organisations- und Kommunikationsformen im Prozess geschaut und inhaltlich in die Erarbeitung des ersten Bausteins des Nutzungs- und Betriebskonzepts - das Selbstverständnis des Hauses - eingestiegen. 

Tagesordnung und Präsentation, die während der Veranstaltung gezeigt wurde, können Sie hier downloaden

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung am 25.05.2022

Am Mittwoch, 25. Mai 2022, fand in der Wilhelmhöhe Menden die Auftaktveranstaltung zur Entwicklung eines Nutzungs- und Betriebskonzeptes für das Bürgerhaus Menden statt. Die Veranstaltung wurde von dem Beratungsbüro startklar a+b aus Schwerte moderiert und insgesamt nahmen 54 Bürgerinnen und Bürger daran teil. Nach der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Dr. Roland Schröder und  Informationen zum Stand des Projektes berichtete Tobias Bäcker vom Planungsbüro startklar über gelingende Beispiele aus NRW und erläuterte den nun wieder aufgegriffenen Beteiligungsprozess und die damit verbunden Möglichkeiten und Chancen für Menden. 

Dann wurde es interaktiv! Alle Teilnehmer*innen erhielten die Möglichkeit, sich an insgesamt 4 Thementischen auszutauschen, zu diskutieren und Anregungen und Vorschläge für die inhaltliche Ausgestaltung des Hauses zu machen. Es ging um die Themen

  • Menschen im Bürgerhaus
  • Nutzung und Programm im Bürgerhaus
  • Räume und Atmosphäre im Bürgerhaus
  • Mein Bürgerhaus


Alle Anregungen, Ideen und die kreativen Gedanken wurden von startklar a+b ausgewertet.

Einen ausführlichen Bericht und Informationen über die Veranstaltung können Sie hier downloaden
Die Präsentation, die während der Veranstaltung gezeigt wurde, können Sie hier downloaden.
Hier geht es zur Fotogalerie von startklar: https://startklarab.pixieset.com/kick-offbuergerhausmenden/