Sprachliche Förderung

"Sprache verbindet" -Rotary Club Menden

Der Rotary Club bietet ein neues Projekt in Menden an "Sprache verbindet". Ziel dieses Projektes ist, Kindern mit Migrationshintergund zu einem besseren Spachvermögen zu verhelfen und damit deren Integration zu förden. Die Kinder sollen die deutsche Sprache so gut beherrschen, dass sie von Beginn der Schulausbildung an dem Unterricht folgen können.   

 

SKF - Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Bereich Integrationshilfe

- Integrationshilfe und Sprachförderung in den Grundschulen des Stadtteils West in Menden
- Sprachkurse für Eltern und Kinder
- Beratung für Menschen mit Migrationshintergrund im Stadtteil West

  

 

CariColleg Menden

  

 

Elternverein zur Förderung der Sprachförderung von Kindern

u. a. herkunftssprachlicher Unterricht in türkischer Sprache  

 

Familienzentrum Platte Heide

Sprachkurse für Eltern  

 

Elternbrief zur Zweisprachigkeit

Das IFP - Staatsinstitut für Frühpädagogik gibt in vielen Sprachen Elternbreife zur Förderung von Mehrsprachigkeit heraus  

 

Integrationskurs

Die Euro-Schulen führen im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge Deutschkurse für Ausländer, Spätaussiedler und Neuzuwanderer durch.

Interessenten werden von den Euro-Schulen beraten und unterstützt.
Anträge können direkt bei den Euro-Schulen gestellt werden.

  

Jugendmigrationsdienst (JMD)

  

Muttersprachlicher Unterricht: Griechisch

  

Muttersprachlicher Unterricht: Italienisch

  

Sprachförderung der Stadt Menden für Kinder im Elementarbereich

  

Stadtteiltreff Am Papenbusch

Im SKM bietet eine Erzieherin für Kinder im Grundschulalter Sprachförderung an.  

 

Türkisch-Islamische Gemeinde Menden und Umgebung e.V.

Der Verein bietet Integrationskurse Deutsch für Eltern an.  

 

Volkshochschule Menden (VHS)

Die VHS Menden-Hemer-Balve bietet einen Kurs "Deutsch als Fremdsprache" an.