Aktuelle Beteiligungsverfahren

Für die Aufstellung, Änderung, Ergänzung oder Aufhebung von Bauleitplänen ist ein förmliches Verfahren nach den Vorgaben des Baugesetzbuches durchzuführen. Dieses umfasst die Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange.
Im Rahmen dieser Beteiligungsverfahren können die Öffentlichkeit, also die Bürgerinnen und Bürger, sowie die beteiligten Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange ihre Stellungnahmen und Anregungen zur Planung vorbringen. Hierdurch sollen alle Aspekte, die die Planung berühren, berücksichtigt werden. Die Beteiligungsverfahren schaffen deshalb die Voraussetzung für eine umfassende und gerechte Abwägung von privaten und öffentlichen Belangen, über die abschließend der Rat der Stadt Menden (Sauerland) entscheidet.

Bebauungsplanersetzendes Verfahren nach § 125 Abs. 2 BauGB für die Straße „Am Kohlpütt“ in Menden (Sauerland)

Die Entwurfsplanungen, die textliche Darlegung, die Prüfung der Umweltbelange und das Gesamtprotokoll einer Artenschutzprüfung liegen in der Zeit vom 29.11.2021 bis einschließlich 07.01.2022 zu jedermanns Einsicht bei der Stadt Menden (Sauerland) öffentlich aus. weitere Informationen

6. Änderung des Bebauungsplans Nr. 7/I „Altstadtsanierung“ Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB
Der Vorentwurf des Bebauungsplans einschließlich Begründung und Umweltbericht liegen in der Zeit
vom 18.11.2021 bis einschließlich 23.12.2021 zu jedermanns Einsicht bei der Stadt Menden (Sauerland) öffentlich aus. weitere Informationen

2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 7/II „Altstadt Menden“ Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

Der Vorentwurf des Bebauungsplans einschließlich Begründung und Umweltbericht liegen in der Zeit
vom 18.11.2021 bis einschließlich 23.12.2021 zu jedermanns Einsicht bei der Stadt Menden (Sauerland) öffentlich aus. weitere Informationen

3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 7/V „Kernstadt Menden“, Bereich Oberstadt
Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

Der Vorentwurf des Bebauungsplans einschließlich Begründung und Umweltbericht liegen in der Zeit
vom 18.11.2021 bis einschließlich 23.12.2021 zu jedermanns Einsicht bei der Stadt Menden (Sauerland) öffentlich aus. weitere Informationen

Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 35 „Gelände Hassenbruch / Hombergssiepen“
Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

Der Vorentwurf des Bebauungsplans und der Vorentwurf der Begründung, der Vorentwurf der Gestaltungssatzung und deren Begründung, der Umweltbericht sowie weitere erforderliche Fachgutachten liegen in der Zeit vom 18.11.2021 bis einschließlich 23.12.2021  zu jedermanns Einsicht bei der Stadt Menden (Sauerland) öffentlich aus. weitere Informationen