Willkommen im Kulturbüro der Stadt Menden

Liebe Kulturinteressierte,
sehr geehrte Damen und Herren,

die Mendener Kulturveranstaltungen, die auf Sie warten, sind wieder vielfältig, traditionell und abwechslungsreich. Zusammen mit dem Museum, der Dorte-Hilleke-Bücherei, der Städtischen Musikschule und dem Archiv lässt die städtische Kultur keine Wünsche offen.

Wir wünschen Ihnen eine tolle Kultursaison!

Ihr Kulturbüro der Stadt Menden


Aktuelles aus dem Kulturbüro

Amatis Piano Trio hochromantisch

„Rising Stars“ mit Gastspiel im Westflügel der Musikschule am Sonntag, 15. März 2020 um 18 Uhr

Im Kammermusiksaal „Westflügel“ der Städtischen Musikschule Menden ist es wie kaum an einem anderen Ort möglich, international gefragte Konzertmusiker quasi hautnah mitzuerleben.

Das Amatis Piano Trio absolviert zurzeit als eines der führenden jungen Ensembles den „Rising Stars“-Zyklus der European Concert Hall Organisation. Die großen Konzerthäuser Europas nominieren dabei je ein Ensemble oder einen Solisten. Diese Top-Auswahl tourt dann ein Jahr lang über die Konzertbühnen Europas. Ins Rennen gebracht wurde Amatis durch das Gremium der Elbphilharmonie Hamburg.

Selbstverständlich sind die Musiker des Amatis Piano Trios von internationalen Wettbewerbsjurys hoch dekoriert und vom Publikum enthusiastisch gefeiert. Dieses Ensemble entfaltet seine Faszination in jedem Augenblick und jedem Ton. Schon in der Frühphase ihrer Karriere wird das Trio bestehend aus Lea Hausmann (Violine), Samuel Sheperd (Violoncello) und Mengjie Han (Klavier) mit den legendärsten Kammermusikensembles aller Zeiten auf eine Stufe gestellt.

In Menden stehen am Sonntag, 15. März 2020 um 18 Uhr Klaviertrios von Mendelssohn und Schostakowitsch auf dem Programm. Zudem wird Amatis mit dem Gassenhauer-Trio auf besondere Weise Beethovens 250. Jahrestag würdigen.

Karten für die Veranstaltung zu 15 € im Vorverkauf gibt es im Kulturbüro, im Bürgerbüro, in der Musikschule, bei allen bekannten ProTicket Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.proticket.de. Wie üblich zahlen Schüler*Innen die Hälfte für ihre Karte. Mehr Informationen im Kulturbüro unter 02373 903-8756.

Foto: Amantis

Kulturmagazin

Kultur in Menden lebt auch davon, dass sich Gruppen, Vereine, Initiativen, Projektverantwortliche, Kirchengemeinden, Gastronomen und Selbstständige am aktiven Kulturleben beteiligen.

Es ist Mendens Motivation, Freizeit mit kreativer Beschäftigung zu füllen und zum phantasievollen Denken und Tun anzuregen.

Ein breites Spektrum an Kultur zeigt, dass Menden eine lebendige Kulturstadt mit einzigartigem Flair ist.

Haben wir Ihre Neugier geweckt? Das aktuelle Kulturmagazin der Stadt Menden liegt an vielen öffentlichen Stellen zur kostenlosen Mitnahme aus oder kann

hier

heruntergeladen werden.

Wir hoffen, dass Sie unser Kulturmagazin in den nächsten Monaten begleiten wird!


Kulturnewsletter

Einmal im Monat erscheint unser Kulturnewsletter. Hier erhalten Sie spannende Einblicke in das, was die Mendener Kulturszene bewegt.

Klicken Sie hier.

 

Tickets u.a. erhältlich unter der ProTicket-Hotline 0231/9172290, im Kulturbüro, im Bürgerbüro (Neues Rathaus), in der Städtischen Musikschule, in der Buchhandlung Daub oder unter: Link zum Ticketverkauf über proticket

Weitere proticket-Vorverkaufsstellen: www.vorverkaufsstellen.info


Unsere Anschrift:

Kulturbüro Menden
Altes Rathaus, Hauptstraße 48, 58706 Menden

Unsere facebook-Seite: Kulturbüro der Stadt Menden


Wir vom Kulturbüro

U. Spillner

u.spillner(at)­menden.de02373 903-8751 Abt. Kulturbüro Adresse | Sprechzeiten | Details

S. Gerlings

s.gerlings(at)­menden.de02373 903-8753 Abt. Kulturbüro Adresse | Sprechzeiten | Details

M. Koschinski

m.koschinski(at)­menden.de02373 903-8756 Abt. Kulturbüro Adresse | Sprechzeiten | Details

H. Schimkat

h.schimkat(at)­menden.de02373 903-8755 Abt. Kulturbüro Adresse | Sprechzeiten | Details